Maritim Erlebnisreisen

Geschichten von Stadt, Land, Fluss und Wein

Der traditionsreiche Kurort Bad Homburg vor der Höhe gilt als mondänes Kleinod inmitten der Taunusregion. Besichtigen Sie die schöne Altstadt und erfahren Sie bei Kurpark-, Quellen- und Schlossparkführungen interessante Details der Stadtgeschichte. Ausflüge in die Umgebung bringen Sie unter anderem in die "Neue Altstadt" von Frankfurt, zum weltberühmten Kloster Eberbach und auf ein jahrhundertealtes Weingut.

Programm

Dienstag, 27. September 2022
Individuelle Anreise. Empfang und Begrüßung durch die Hoteldirektion, anschließend Abendessen im Hotelrestaurant.

Mittwoch, 28. September 2022
Vormittags Kurpark- und Quellenführung. Entdecken Sie die 44 Hektar große Parkanlage und die vielzähligen Brunnen. Anschließend Mittagessen. Nachmittags Schlossparkführung. Schloss Homburg war die Residenz der Landgrafen von Hessen-Homburg und nach 1866 Sommerresidenz der preußischen Könige und deutschen Kaiser. Abendessen im Hotelrestaurant.

Donnerstag, 29. September 2022
Fahrt ins Rheingau und Besuch von Kloster Eberbach. Die ehemalige Zisterzienserabtei ist für ihren Weinbau berühmt, bis heute zeugen die zwölf historischen Weinpressen im Laienrefektorium von den enormen Erträgen der klösterlichen Anbaugebiete. Die weitläufge Anlage zählt zudem mit ihren romanischen und frühgotischen Bauten zu den bedeutendsten Kunstdenkmälern Europas. Führung durch die Anlage und anschließendes Mittagessen. Weiterfahrt nach Geisenheim und Besuch auf dem Weingut Trenz. Es ist seit 1670 im Familienbesitz und bekannt für seine ausgezeichneten Weine. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

Freitag, 30. September 2022
Am Vormittag Fahrt mit der S-Bahn nach Frankfurt und geführter Rundgang durch die "Neue Altstadt". Im Zuge des sogenannten Dom-Römer-Projekts wurden die alten Stadthäuser im Zentrum von Frankfurts Altstadt von 2012 bis 2018 mit alten Werkstoffen, handwerklichem Können und viel Liebe zum Detail rekonstruiert. Im Anschluss Schifffahrt auf dem Main. Rückfahrt nach Bad Homburg und Abendessen als 3-Gang-Menü in der Spielbank Bad Homburg. Individueller Ausklang an den Spieltischen.

Samstag, 1. Oktober 2022
Vormittags Altstadtführung in Bad Homburg. Zwischen schmalen Gassen und historischen Fachwerkhäusern liegen kleine, inhabergeführte Geschäfte, Restaurants und Cafés. Die liebevoll gestalteten Fassaden, Lädchen, Auslagen und abwechslungsreiche Gastronomie verbreiten eine wohltuend ruhige Atmosphäre. Anschließend Zeit zur freien Verfügung. Abendessen im Hotelrestaurant.

Sonntag, 2. Oktober 2022
Individuelle Abreise nach dem Frühstück.

Leistungen

  • 5 x Übernachtung inklusive reichhaltigem Maritim Frühstücksbuffet
  • Begrüßungscocktail
  • 4 x Abendessen im Hotelrestaurant
  • 1 x Abendessen als 3-Gang-Menü in der Spielbank Bad Homburg
  • Teilnahme am Programm inklusive Mahlzeiten wie beschrieben
  • Kostenfreies Internet via Kabel und WLAN
  • Freie Nutzung des Schwimmbads

Preis pro Person

Comfort Doppelzimmer: 875 €
Comfort Einzelzimmer: 1.115€


Wichtige Hinweise: Änderungen des Reiseverlaufs und des Ausflugsprogramms vorbehalten. Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen. Maximalteilnehmerzahl: 30 Personen.
Anmeldeschluss: 30. August 2022. Bei Buchung dieser Reise können keine MyMaritim Punkte oder Rabatte gesammelt oder eingelöst werden.

Ihre Reise können Sie per Anmeldeformular buchen. Bitte mailen oder faxen Sie das ausgefüllte und unterschriebene Anmeldeformular an reisedienst.mrd@maritim.de oder senden Sie dieses an die unten angegebene Adresse.

ARB der Maritim Hotel-Reisedienst GmbH

Wichtige Hinweise:
Der Reiseveranstalter weist darauf hin, dass nach den gesetzlichen Vorschriften (§§ 312 Abs. 7, 312g Abs. 2 Satz 1 Nr. 9 BGB) bei Pauschalreiseverträgen nach § 651a und § 651c BGB, die im Fernabsatz abgeschlossen wurden (Briefe, Kataloge, Telefonanrufe, Telekopien, E-Mails, über Mobilfunk versendete Kurznachrichten (SMS) sowie Rundfunk, Telemedien und Onlinedienste), kein Widerrufsrecht besteht, sondern lediglich die gesetzlichen Rücktritts- und Kündigungsrechte, insbesondere das Rücktrittsrecht gemäß § 651h BGB (siehe hierzu auch Ziff. 4 der Allgemeinen Reisebedingungen). Ein Widerrufsrecht besteht jedoch, wenn der Vertrag über Reiseleistungen nach § 651a BGB außerhalb von Geschäftsräumen geschlossen worden ist, es sei denn, die mündlichen Verhandlungen, auf denen der Vertragsschluss beruht, sind auf vorhergehende Bestellung des Verbrauchers geführt worden; im letztgenannten Fall besteht kein Widerrufsrecht.

Reiseveranstalter

Maritim Hotel-Reisedienst GmbH 
Külpstraße 2 
64293 Darmstadt 
Telefon: +49 (0) 6151 905-790
Fax: +49 (0) 6151 905-780
reisedienst.mrd@maritim.de

Kontaktdaten
Maritim Erlebnisreisen - Geschichten von Stadt, Land, Fluss und Wein / Maritim Hotel Bad Homburg

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Online buchen
Schließen

Online-Buchung

Bitte wählen Sie ein Hotel aus