PC830601
-
pro Zimmer
optional

Sonderausstellung Matisse-Bonnard

Es lebe die Malerei

Das Highlight für Kunstliebhaber im Städel Museum Frankfurt

Zwei herausragende Protagonisten der klassischen Moderne werden erstmals gemeinsam in Deutschland gezeigt: Das Städel Museum Frankfurt präsentiert vom 13. September 2017 bis 14. Januar 2018 Henri Matisse (1869 – 1954) und Pierre Bonnard (1867 – 1947), die sich während ihrer über 40-jährigen Freundschaft beide mit der Kunst des Interieurs, Stilllebens, weiblichen Aktes und der Landschaften beschäftigten.

Absolutes Highlight wird das Hauptwerk von Matisse, welches 1935 entstand und zuletzt vor 30 Jahren in Deutschland gezeigt wurde, für diese Ausstellung vom Baltimore Museum of Art geliehen.

In der Ausstellung sind zum einen Fotografien von Henri Cartier-Bresson zu sehen, der die Künstler an der französischen Riviera kennenlernen durfte, zum anderen werden zum ersten Mal die Bilder gemeinsam gezeigt, die beide Künstler jeweils voneinander besaßen.

Leistungen

  • 2 x Übernachtung inklusive reichhaltigem Maritim Frühstücksbuffet
  • Abendessen im Rahmen der Halbpension inklusive begleitender Getränke am Anreisetag
  • Einmaliger Besuch des Städel Museums zur Ausstellung "Matisse – Bonnard"
  • 2-Tage-VGF-Ticket
  • Kostenfreies Internet via Kabel und WLAN
  • Freie Nutzung des Schwimmbads

Preis pro Person

Doppel- oder Einzelzimmer: ab 169 €

Reisezeitraum

12. September 2017 bis 15. Januar 2018,
(ausgenommen 23. bis 26. Dezember 2017 und 30. Dezember 2017 bis 1. Januar 2018 sowie Kongress- und Messezeiten


Dieses Arrangement ist buchbar auf Anfrage und nach Verfügbarkeit.

Maritim Hotel Frankfurt
Theodor-Heuss-Allee 3
60486 Frankfurt/Main
Telefon: +49 (0) 69 7578-0
Fax: +49 (0) 69 7578-1000
Reservierung: +49 (0) 69 7578-1130
E-Mail: info.fra@maritim.de

Ist Ihr Wunschtermin noch frei?

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.