Alter der Kinder *

41. Dresdner Musikfestspiele

Semperoper Zuschauerraum nach Aufführung

Fulminante Orchesterkonzerte, facettenreiche Kammermusik, gefeierte Solisten

Im Dialog zwischen den bedeutenden und prägenden Stimmen der internationalen Klassikszene und dem einzigartigen kulturellen und historischen Umfeld präsentieren die Dresdner Musikfestspiele alljährlich ein hochkarätiges Programm von außergewöhnlicher Dichte und Vielfalt.

Vom 10. Mai bis 10. Juni 2018 werden die Dresdner Musikfestspiele mit rund 2.500 Künstlern und Mitwirkenden auf und hinter der Bühne Dresden in eine pulsierende Festspielstadt verwandeln. Rund 20 stimmungsvolle Spielstätten von barocken Bauten bis zur modernen Architektur schaffen einzigartige Verbindungen von Raum und Musik und Möglichkeiten für kreative, lebendige Konzeptionen. Das international renommierte Festival zieht mittlerweile mehr als 35.000 Klassikfans aus aller Welt an die Elbe. Seien auch Sie live dabei.

Das Maritim Hotel Dresden ist idealer Ausgangspunkt für Ihre Musikreise, denn es liegt unweit der Attraktionen der historischen Altstadt und doch ruhig direkt am Elbufer.

Reise 1: 14. bis 16. Mai 2018

Montag, 14. Mai 2018, 20 Uhr
Martin-Luther Kirche: Cellomania: Johannes Moser & Daniel Müller-Schott
Dresdner Kapellsolisten
Dirigent: Helmut Branny
W. A. Mozart: Divertimento D-Dur KV 136, Sinfonie A-Dur KV 201
J. Haydn: Konzert für Violoncello und Orchester Nr. 1 C-Dur Hob. VIIb:1, Konzert für Violoncello und Orchester Nr. 2 D-Dur Hob. VIIb:2

Dienstag, 15. Mai 2018, 20 Uhr
Kulturpalast Dresden: Cellomania: Mischa Maisky zum 70. Geburtstag mit Sascha Maisky (Violine), Mischa Maisky (Violoncello) Lily Maisky (Klavier)
S. Rachmaninow: "Trio élégiaque" Nr. 1 g-Moll
D. Schostakowitsch: Sonate für Violoncello und Klavier d-Moll op. 40
S. Rachmaninow: Romanzen für Violoncello und Klavier
D. Schostakowitsch: Trio für Violine, Violoncello und Klavier Nr. 2 e-Moll op. 67

Reise 3: 1. bis 3. Juni 2018

Freitag, 1. Juni 2018, 20 Uhr
Semperoper Dresden: Malmö Symfoni-Orkester
"La Damnation de Faust" op. 24 von H. Berlioz (Konzertante Aufführung)
Dirigent: Marc Soustrot
Solisten: Sophie Koch (Mezzosopran), Paul Groves (Tenor), Sir Bryn Terfel (Bassbariton), Edwin Crossley-Mercer (Bariton)

Samstag, 2. Juni 2018, 20 Uhr
Frauenkirche: Ensemble Frauenkirche
"W. A. Mozart im Spiegel der Dresdner Musikgeschichte"
Dirigent.: Matthias Grünert
Werke von W. A. Mozart, J. G. Naumann, F. A. Schubert und J. Schuster

Fakultativ zubuchbare Verlängerungsnacht inklusive Eintrittskarte zur musikalischen Darbietung

Sonntag, 3. Juni 2018, 20 Uhr
Kreuzkirche Dresden: Staatskapelle Halle mit dem Dresdner Kreuzchor und den Wiener Sängerknaben
Dirigent: Roderich Kreile
Solisten: Mirian Clark (Sopran), Anke Vondung (Alt), Sebastian Kohlhepp (Tenor), Tobias Hunger (Tenor), Jóhann Kristinsson (Bass)
S. Barber: "Adagio for Strings" in der Bearbeitung für Chor a capella
L. Bernstein: "Chichester Psalms" für gemischten Chor, Knabenstimmen und Orchester
F. Schubert: Messe Nr. 6 Es-Dur D 950

Leistungen

  • 2 x Übernachtung inklusive reichhaltigem Maritim Frühstücksbuffet
  • Begrüßungscocktail
  • Ein erlesenes Konzertdinner am Anreisetag
  • Eintrittskarten zu den genannten Veranstaltungen in der gehobenen Kategorie
  • Kostenfreies Internet via Kabel und WLAN
  • Freie Nutzung des Schwimmbads

Preis pro Person

Reise 1

Superior Doppelzimmer: 435 €
Superior Einzelzimmer: 605 €

Reise 3

Superior Doppelzimmer: 449 €
Superior Einzelzimmer: 635 €

jeweils zzgl. Beherbergungssteuer

Reisedatum

Reise 1: 14. bis 16. Mai 2018

Reise 3: 1. bis 3. Juni 2018


AGB Maritim Hotel-Reisedienst GmbH

Reiseveranstalter

Maritim Hotel-Reisedienst GmbH
Külpstraße 2
64293 Darmstadt
Telefon: +49 (0) 6151 905-790
Fax: +49 (0) 6151 905-780
reisedienst.mrd@maritim.de

Ist Ihr Wunschtermin noch frei?

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Ihre Sprache
Online buchen Buchung stornieren
Schließen

Online-Buchung

Alter der Kinder *

Buchung ansehen/stornieren