RHH_084_Zimmer Schwimmbad im Maritim Hafenhotel Rheinsberg RHH_010_Aussenansicht RHH_107_Restaurant RHH_273_SeaPort_Tagung
-
pro Zimmer
optional

Sehenswertes

Rheinsberg ist eine Reise wert. Eingebettet in eine wunderschöne Landschaft liegt der staatlich anerkannte Erholungsort im Ruppiner Land. Als Ort mit 5.000 Einwohnern verzaubert Rheinsberg seine Besucher mit Natur, Kultur und vielen historischen Sehenswürdigkeiten. Durch Ausstellungen und Märkte hält der Ort die im 18. Jahrhundert begründete Keramik-Tradition lebendig.

  • Reederei Halbeck
  • Schlosspark
  • Naturparkhaus Stechlin
  • Tierpark Kunsterspring
  • Gedenkstätte Ravensbrück
  • Draisine in Fürstenberg
  • Fontane Therme Neuruppin

Kultur

Galerien, Ausstellungen, Museen, Konzerte, Veranstaltungen, Schlösser, Klöster oder Kirchen - das ist die vielfältige Kulturerlebniswelt rund um Rheinsberg und Umgebung. Ob Sie sich für brandenburgisch preußische Geschichte interessieren, moderne Kunst bestaunen möchten, den Klängen einer Operaufführung unter freiem Himmel lauschen oder selbst einen Tonziegel formen möchten, die Auswahl ist groß. Insgesamt hat sich in der Region eine Kulturszene mit vielen Festen und Veranstaltungen entwickelt, die den Kunstgenuss mit dem Erlebnis einer wunderschönen ländlichen Umgebung verbindet.

Keramik

Das Keramik-Handwerk hat in Rheinsberg eine lange Tradition. Noch heute finden sich hier viele keramischen Werkstätten und Galerien. Damit fügt sich die Stadt in die Kette der traditionsreichen Orte im Norden Brandenburgs ein, die sich mit etwa 215 Kilometer Rundkurs zur „Deutschen Tonstraße" zusammengefunden haben. Ein Veranstaltungs-Highlight ist der Rheinsberger Töpfermarkt, der jedes Jahr im Oktober viele tausend Besucher anzieht.

Wasserwege

Das Hafendorf Rheinsberg liegt direkt am Rheinsberger See, von dem aus sich die Wasserwege rund um die Mecklenburgische Seenplatte wunderbar erschließen lassen. Mit der Müritz und dem Schweriner See liegen zwei der vier größten Binnenseen Deutschlands im Bereich der Mecklenburgischen Wasserstraßen. Starten Sie Ihre Tour im Hafendorf und entdecken Sie eines der schönsten Bootsreviere Europas.

mehr

Über 2.000 km lang ist das Labyrinth geheimnisvoll verschlungener Wasserwege über die man bis nach Berlin oder Hamburg gelangt. Hier erwartet Wasserwanderer ein herrliches Naturschauspiel: ausgedehnte Urlandschaften, die mitten in Europa niemand vermuten würde, schilfgesäumte Ufer, Seerosenteiche und Sümpfe, abwechslungsreiche Moränengebiete, Heideland sowie alte Buchen- und Kiefernwälder. Die Seen- und Flussgebiete rund um das Hafendorf Rheinsberg sind auch für Anfänger und Familien geeignet. Die Experten des "Boat-City" Yachtcharters, der Bootsvermietung vor Ort, beraten Sie gern und geben Touren-Tipps.

Sport und Freizeit

Das Freizeitangebot in und um das Hafendorf Rheinsberg ist äußerst umfangreich. In der Ferien-Anlage selbst finden Sie einen eigenen Badestrand, einen maritimen Abenteuerspielplatz, zahlreiche Fitness- und Wellness-Angebote sowie den "Boat-City" Yachtcharter. Hier können Sie nicht nur Boote, Kayaks und Yachten mieten, sondern auch verschiedene Bootsführerscheine machen.Wer möchte, kann die herrliche Rheinsberger Seenlandschaft auch auf einem Fahrgastschiff erkunden. Eine Haltestelle befindet sich direkt im Hafendorf.

Doch nicht nur Wassersportlern hat die Region rund um das Hafendorf Rheinsberg einiges zu bieten. Die herrliche Lage und das gesunde Klima sind die beste Voraussetzung für aktive Erholung.