FUL_067_Classic FUL_047_Pool FUL_060_Aussenansicht Restaurant „Apollo Saal FUL_036.jpg
-
pro Zimmer
optional

Dinner-Shows

Der geheime Codex - Das Fuldaer Mönchs-Dinner 

Ein mittelalterlicher Mordsspaß zum Totlachen und Mitmachen.

Lösen Sie das Rätsel, genießen Sie ein köstliches 3-Gang-Menü und erleben Sie ein mitreißendes und zugleich unterhaltsames mittelalterliches Kriminalstück aus der Feder der Dinnershow-Spezialistin Marianne Blum.

Termine:

  • 29. September 2017
  • 27. Oktober 2017
  • 24. November 2017
  • 15. Dezember 2017

Preis pro Person: 69 € inklusive 3-Gang-Menü 

Gerne können Sie hierzu auch unser gleichnamiges Übernachtungsangebot buchen.

Krimidinner® "Die Nacht des Schreckens"

Im Kreise seiner Familie feiert Lord Ashtonburry seinen 60. Geburtstag. Alles was Rang und Namen hat, alle Wegbegleiter vergangener Zeiten, finden sich ein, um mit ihm diesen Abend zu verbringen.

Doch einer wurde vergessen. Einer, den niemand, am wenigsten der Lord selber, sehen wollte. Ein dunkler Schatten aus seiner Vergangenheit, der Rache nehmen will und einen fürchterlichen Fluch auf Lord Ashtonburry und seine Angehörigen legt.

Und dieser Fluch wird in der "Nacht des Schreckens" nicht nur ein Opfer finden...

Termin:

2. Dezember 2017

Tickets

Preis pro Person: 85 € inklusive 4-Gang-Menü inklusive Aperitif

Zauber-Dinner - Die magische Dinnershow voller Überraschungen

Beim Zauber-Dinner erwartet Sie Magie und Unterhaltung auf höchstem Niveau!

Begleitet von einem köstlichen 3-Gang-Menü und gewürzt mit viel Humor begeistert Zauberer Stefan Sprenger mit vielen magischen Überraschungen und verblüffenden Tricks zwischen den Gängen.

Termin:

13. April 2018

Tickets

Preis pro Person: 69 € inklusive 3-Gang-Menü und Aperitif

ABBA - Tribute Dinnershow

Live und unplugged präsentieren Original-Darsteller aus Shows wie ABBAMANIA, ABBA GOLD und STARS IN CONCERT – neu formiert als Band ABBA DELUXE – unsterbliche ABBA-Hits, garniert von einem erlesenen 4-Gänge-Menü.

Termin:

1. Juni 2018

Tickets

Preis pro Person: 79 € inklusive 4-Gang-Menü

Bernd Stelter "Wer heiratet teilt sich die Sorgen, die er vorher nicht hatte""

Bernd Stelter © Manfred Esser29. September 2017, 20 Uhr in der Orangerie Fulda

Auf Deutschlands Kabarett- und Comedy-Bühnen ist man sich ziemlich einig. Männer und Frauen passen nicht zusammen. Wir erfahren seit Jahren, warum Frauen nicht einparken können, warum Männer immer gleich danach einschlafen. Die Zahl der Singles steigt scheinbar exponentiell mit der Anzahl der von Internet-Partner-Plattformen geschalteten Fernsehwerbespots. Der risiko- und verpflichtungsscheue Deutsche im 21. Jahrhundert wählt dann doch lieber die Lebensabschnittsgefährtin als das holde Eheweib. Die Wissenschaft sieht eine Entwicklung von der Gruppenehe über die Mehrehe hin zur Einehe. Aber, bei der heutigen Scheidungsrate geht diese Entwicklung scheinbar weiter, und die nächste Evolutionsstufe heißt "Mehrfachehe", also schon mehrere Ehepartner, aber eben nacheinander.

Bernd Stelter steht kurz vor der Silberhochzeit, ein im Unterhaltungsbusiness eher seltenes Fest. Und er macht sich so seine Gedanken über die Ehe. Wenn "verheiratet sein" bedeutet, dass man zumindest einmal mehr darüber nachdenkt, bevor man sich trennt, dann hat sich das teure Hochzeitsfest vielleicht schon gelohnt, meint er. Er ist halt gerne verheiratet, der alte Genießer-Spießer, und das glücklich, obwohl er auch immer gleich danach einschläft. Aber seine Frau kann sehr gut einparken. "Wer heiratet teilt sich die Sorgen, die er vorher nicht hatte"! Ist das nicht ein negativer Titel für ein positives Programm? "Nee, überhaupt nicht! Nur wer die Sorgen anderer teilt, wird ein glücklicher Mensch!" sagt Bernd Stelter und lächelt - glücklich.

Preis pro Person: 30,85 €

Buchung direkt über den Ticketshop www.eventim.de

Quelle: eventim.de

Ralf Schmitz "Schmitzenklasse"

Ralf Schmitz 2017 © Robert Recker20. Oktober 2017, 20.30 Uhr in der Orangerie Fulda

Ralf Schmitz - Komiker, Autor, Moderator, Schauspieler, Synchron-Sprecher und Musiker in Personalunion kommt mit seinem mittlerweile 6. Live-Programm nach Fulda. Sein Bühnenprogramm bietet Improvisation pur, locker aus dem Ärmel geschüttelte Pointen und natürlich jede Menge Spaß. Kurzum: Ein Marathon für die Lachmuskeln.

In seinem neuesten Live-Lach-Werk nimmt Sie Ralf Schmitz mit auf eine ganz spezielle ("Klassen"-) Fahrt – zurück in die Schulzeit mit verrückten Lehrern, Freistunden, schlechten Noten und ebenso schlecht belegten Pausenbroten. Im Religionsunterricht präsentiert er die ganze Bibelgeschichte in fünf Minuten, berichtet von seiner durchgeknallten Französischlehrerin und erinnert an den "Flutschfinger" am Kiosk auf dem Nachhauseweg. Beim Blick zurück darf natürlich auch die Zeit als Messdiener nicht fehlen, die er in urkomischen Episoden zum Besten gibt. Ein Ausflug der "schmitzschen" Extraklasse sozusagen – rasant, spontan, abenteuerlich, irrwitzig, kurzweilig und in jedem Fall unvergesslich!

Preis pro Person: 35,15 €

Buchung direkt über den Ticketshop www.eventim.de

Quelle: eventim.de

SIXX PAXX

Sixx Paxx "Sexxy Circus"17. November 2017, 20 Uhr in der Orangerie Fulda

Unter dem diesjährigen Motto "Sexxy Circus" entführen die SIXX PAXX ihr Publikum in eine Welt mit allem was das Frauenherz begehrt. Die neue Show garantiert mit noch mehr Gesang, Akrobatik, Erotik und jeder Menge nackter Haut ein Erlebnis der besonders heißen Art. Extra große LED Wände verwandeln das neue Bühnenbild in ein außergewöhnliches Zirkuszelt, in dem jeder Junggesellinnenabschied, Geburtstag oder Mädelsabend zu einem Erlebnis wird.

"Wer hier denkt eine simple Strip-Show zu erleben, hat weit gefehlt, denn wir zeigen mehr als bloßes Ausziehen. Mit der einzigartigen Mischung aus Tanz, Gesang und Sexappeal tragen wir die Damen auf Händen und lassen sie ihren Alltag vergessen".

Preis pro Person: ab 33,90 €

Buchung direkt über den Ticketshop www.reservix.de

 

 

Johann König: Milchbrötchenrechnung

19. November 2017, 20 Uhr in der Orangerie Fulda

Milchbrötchenrechnung - Das neue Live-Programm von und mit Johann König, Deutschlands nachhaltigstem Komiker und Kabarettisten!

Dank sprachlicher Entzugsentgleisungen und seinem windigen Gespür für das Unerdenkliche kommt er überraschend wie eine schwangere Eidechse um die Ecke spaziert und holt sein Publikum da ab, wo es gar nicht ist. Aber beide Seiten ahnen bereits, dass sie sich bald treffen werden. Denn eines ist sicher: Johann König bekommt sie alle. Dabei dichtet, singt und schweigt der Meister der unkalkulierten Pausen solange, bis alle erkennen: Das Leben ist eine riesengroße "Milchbrötchenrechnung".

Inhaltlich geht es wie immer um alles: Um die Unvernunft der anderen und den eigenen Wahnwitz vom Balkon bis zum Keller, wo das Eingemachte steht. Ob geschredderte Küken, vegane Zirkusbesuche, Flugobst aus der Nachbarstadt, Automotorengeräuschherstellung für Elektrofahrzeuge oder Kindersklaven in den eigenen vier Wänden. Deutschlands erster und wahrscheinlich auch letzter Bio-Komiker drückt mit diesen Themen unbemerkt kleine fiese Stacheln ins weiche Fleisch der amüsierwilligen Masse und reflektiert so meisterhaft die Narrheit ihres eigenen Tuns. Daher auch sein viel zitierter Spitzname: "Igel mit Spiegel". Ist das noch Comedy? Oder doch schon Kabarett? Auf alle Fälle. Unerbittlich. Kritisch. Abbaubar.

Preis pro Person: ab 28,50 €

Buchung direkt über den Ticketshop www.adticket.de

Quelle: ADticket.de 

Aschenputtel - das Musical

Aschenputtel © Theater Liberi26. November 2017, Einlass 14.30 Uhr, Beginn 15 Uhr in der Orangerie Fulda

Allerbeste Unterhaltung für die ganze Familie bietet das Theater Liberi mit dem Musical Aschenputtel. Nun kommt das Grimmsche Märchen wieder auf die Bühne inszeniert mit unvergesslichen Musical-Hits, gefühlvollen Balladen und wundervollen Kostümen. Ein packendes Live- Erlebnis für die ganze Familie!

Auch in der lebendigen Neufassung des Märchens der Gebrüder Grimm verwandelt sich das Aschenputtel in eine freudestrahlende Traumprinzessin. Doch auf dem Weg dahin herrscht turbulentes Treiben am Gutshof der Stiefmutter, im königlichen Schloss und im ganzen Märchenland: Da ist ein Koch, der nicht kochen will, ein Hofnarr der nicht witzig ist, ein König, der nicht regieren will und ein Prinz, der sich als Bote ausgibt. Beim großen Finale - dem vom König ausgerichteten Ball - wird sich Aschenputtels Leben für immer ändern…

Preis pro Person: 14 bis 26 € inklusive VVK- und Systemgebühr. Tageskasse plus 2 €

Tickets erhalten Sie unter der Telefonnummer: 01805 600-311 oder direkt über das Theater Liberi

Echoes - An acoustic Tribute to Pink Floyd

10. Dezember 2017, Orangerie Fulda (Einlass 18 Uhr, Beginn 19 Uhr)

Echoes ist eine der erfolgreichsten Pink Floyd Tributebands weltweit. Mit über 300 Konzerten im In - und Ausland begeistern sie ihr Publikum nicht nur musikalisch, sondern auch mit aufwändigen Liveshows.

Nun beschreiten "Pink Floyds Meisterschüler" (Vogtland-Anzeiger) zusätzlich einen
komplett anderen Weg und wagen ein spannendes Experiment: Pink Floyd akustisch - ohne Verstärker, Netz und doppelten Boden.

Preis pro Person

Vorverkauf plus Gebühr: ab 39 €
Vorverkauf plus Gebühr: 48/ 57 €
Abendkasse mit freier Platzwahl:  68 €

Tickets erhalten Sie auf www.echoes.de

René Marik: ZeHage! Best of plus X

Rene Marik © Sandra Kunze22. Dezember 2017, 20 Uhr in der Orangerie Fulda

Seit im Dezember 2012 der letzte Vorhang für den Maulwurfn und seine Freunde im Berliner Tempodrom fiel ist einiges passiert: René Marik hat einen Film gedreht, Theater gespielt, StudentInnen unterrichtet, Musik gemacht und geschrieben... Doch jetzt kramt er den kleinen Wühler wieder aus der Kiste.

"In früheren Interviews habe ich oft gesagt, dass der Maulwurfn so etwas wie mein "Naturclown" ist. Ein Ort, in dem meine ganz persönliche Witzigkeit steckt, und ich merke, dass es mir unheimlich schwerfällt diesen Teil von mir aufzugeben. Also Staub von der Nase geputzt, die Stöcke gerichtet und das Fell ausgeschüttelt!", teilte René Marik mit.

Das Beste aus "Autsch´n!" und "Kasperpop" sowie neuen Nummern. Alles was nicht Puppenspiel ist, wie Musik etc. wird auf das Minimum reduziert und der Maulwurfn wird dabei gravierend seine Pfötchen im Spiel haben.

Preis pro Person: ab 30,85 €

Buchung direkt über den Ticketshop www.eventim.de

Veranstaltungen in Fulda

Konzerte, Musicals, Theater und mehr

Musical-Sommer Fulda

Seit 2004 werden von der Fuldaer Produktionsfirma spotlight im Schlosstheater jeden Sommer unterschiedliche Musicals mit historischem Hintergrund aufgeführt und sorgen damit bundesweit für Aufsehen.

Was in den vergangenen Jahren erfolgreich begann, wurde mit der Welturaufführung des Musicals "Der Medicus" in 2016 fortgeführt und geht auch in 2018 in eine neue Runde. Das Musical handelt vom jungen Engländer Rob Cole, der im London des frühen Mittelalters aufwächst und die Geheimnisse der Medizin erlernen will. In der ausländischen Welt ist dieses Wissen nicht verfügbar und so begibt er sich auf eine gefährliche Reise nach Persien, um dort beim größten Medicus seiner Zeit zu studieren. 

Termine für den Medicus:

15. Juni bis 2. September 2018: Der Medicus

Weitere Stücke:

15. Juni bis 7. Juli 2018: Die Päpstin

18. August bis 2. September 2018: Die Schatzinsel

Konzerte, Theater und mehr

Mit dem barocken Fürstensaal des Schlosses und vielen anderen historischen Sälen bekommt klassische Musik einen besonderen Rahmen geboten. Im Dom und in anderen Kirchen werden regelmäßig Orgelkonzerte mit heimischen Virtuosen und Gastorganisten angeboten. Die Orgelmatineen sowie der "Orgelsommer" im Dom sind ein fester Bestandteil im Veranstaltungskalender. Das Schlosstheater bietet den Kulturfreunden ein abwechslungsreiches Programm. Für Freunde von Comedy, Unterhaltung, Pop und Volksmusik bietet Fulda mit der Esperantohalle und vielen weiteren Veranstaltungsräumen den passenden Rahmen.

Fuldaer Weihnachtsmarkt

24. November bis 23. Dezember 2017
Täglich von 11 bis 20 Uhr

Alle Jahre wieder ist es soweit: Die Fuldaer Innenstadt erstrahlt in hellem Glanz der Weihnachtsbeleuchtung. Weihnachtlich dekorierte Buden schmücken den Universitätsplatz, Jesuitenplatz, Museumshof und den Borgiasplatz. Es duftet nach Glühwein, gebrannten Mandeln und Lebkuchen. 

mehr

Über 70 liebevoll geschmückte Weihnachtsmarktstände in der historischen Innenstadt Fuldas rund um die Stadtpfarrkirche bilden auch 2017 wieder den Weihnachtsmarkt im Herzen von Fulda. Auf überschaubarem Raum bietet der Fuldaer Weihnachtsmarkt seinen Besuchern ein vielfältiges Angebot an Kunsthandwerk und Weihnachtsschmuck, eine große Auswahl an Geschenkmöglichkeiten für den Gabentisch und natürlich allerlei Weihnachtsleckereien. Von Glühwein bis Crêpe und von der Weihnachtspyramide bis zur Wachskerze findet der interessierte Besucher alles was das Herz in der Weihnachtszeit höher schlagen lässt.