HOM_090_Pool HOM_001.jpg Reichhaltiges Frühstücksbuffet HOM_087_Lobby
-
pro Zimmer
optional

Veranstaltungen in Bad Homburg

Deutsche Motorräder der 1950er und 1960er Jahre im Vergleich

bis 6. September 2017, Horex Museum

Die Motorradmarke Horex gehörte in den 50er und 60er Jahren zum industriellen Aushängeschild der Bundesrepublik. Grund dafür war die "Regina“, die den Horex-Mythos begründete. In der Jahresausstellung 2016/2017 Horex-Motorräder mit einigen anderen berühmten deutschen Motorradmarken ihrer Zeit verglichen.

BOOM! Design-Markt

29. und 30. April 2017

Das Team um die Designerin AnneSvea und die Kur- und Kongreß-GmbH gehen in die zweite Runde. Und es wird noch besser: An zwei Tagen werden ab 11 Uhr über 100 Designer, Kunsthandwerker und Foodtrucks mit leckeren Spezialitäten das Kurhaus und die nähere Umgebung bevölkern.

Römermarkt

29. April bis 1. Mai 2017, Römerkastell Saalburg, 10 bis 17 Uhr

Mit allen Sinnen kann man vor dem Römerkastell in ein buntes Markttreiben eintauchen, stilecht einkaufen, historische Vorführungen bestaunen, römisch speisen und sich wie am Limes zur Zeit der Römer fühlen.

Bad Homburger Weinfest

26. bis 28. Mai 2017

Die City wird zum Weindorf. Über 70 Stände mit Qualitätsweinen aus vielen Anbaugebieten laden zum Verkosten edler Tropfen ein. Begleitet wird das Fest von Bands und Musikern, die auf drei Bühnen auftreten. Am 28. Mai verkaufsoffener Sonntag von 13 bis 18 Uhr.

8. Bad Homburger Poesie- und LiteraturFestival

7. bis 17. Juni 2017

Berühmtheiten von Fulm und Bühne lesen an besonderen Orten Bad Homburgs aus großen Werken der Literatur. Mit Filmstars, die schon in den vergangenen Jahren ihr Publikum begeisterten, gibt es ein Wiedersehen und dazu treten neue, vom Fernsehschirm her jedoch wohlbekannte Schauspielerinnen und Schauspieler auf die Bühnen z.B. Matthias Brandt, Martina Gedeck und Urlich Noethen, Robert Stadtlober, Dietmar Bär, Konstantin Wecker, Esther Schweins und viele mehr.

Mehr erfahren

Bad Homburger Sommer

23. Juni bis 15. Juli 2017

Drei Wochen lang Kunst, Kultur und Spaß – alles live, im Freien und eintrittsfrei.

Thai Festival

29. und 30. Juli 2017

Thailand zum Staunen: Das Land des Fernen Ostens präsentiert sich bei dem Festival in seiner bunten, exotischen Pracht. Mehr als 50 Stände halten ein üppiges Angebot bereit. Es reicht von fernöstlichen Dekorationsstücken, Kunsthandwerk und Kleidung über entspannende Thai-Massagen und Informationen zu den schönsten Urlaubszielen in Thailand bis hin zu den verlockenden, wohlschmeckenden Speisen aus der thailändischen Küche.

Laternenfest

1. bis 4. September 2017

Die ganze Innen- und Altstadt verwandelt sich zum größten und beliebtesten Traditionsfest Hessens in einen Festplatz. Mit Laternen und Lampions geschmückten Häusern, mit Festumzügen, Rummelplätzen, Wein- und Biergärten, Musik und Unterhaltung, Windhundrennen, Konzerten in der Schlosskirche, Abschlusszeremonie und Höhenfeuerwerk.

Bad Homburger Erntedankmarkt

8. Oktober 2017, mit verkaufsoffenem Sonntag

Überlieferte Traditionen aus der Landwirtschaft und dem Handwerk werden demonstriert, Obst und Gemüse, Blumen und handwerkliche Produkte gibt es zu kaufen.

Bad Homburger Kulturnacht

28. Oktober 2017

Die Kultureinrichtungen Bad Homburgs öffnen von 19 Uhr bis Mitternacht ihre Türen und unterhalten kulturell interessierte Nachtschwärmer mit spannenden Programmen.

Sound & Dance-Nacht

4. November 2017

Feiern und tanzen – rund 15 Lokale und 20 DJs sorgen für Tanzlaune und riesigen Spaß. Die Veranstaltung startet ab 19 Uhr.