Studios Maritim Hotel Bad Homburg HOM_090_Pool HOM_001.jpg HOM_086_Fruehstueck HOM_087_Lobby
-
pro Zimmer
optional

Veranstaltungen in Bad Homburg

Romantischer Weihnachtsmarkt

26. November bis 18. Dezember 2016 an allen Adventswochenenden

Der "Romantische Weihnachtsmarkt" ist die Attraktion der Weihnachtsstadt Bad Homburg. Er findet vor den ehrwürdigen Gebäuden des Landgrafenschlosses statt. Rund 90 Holzhütten reihen sich vom Schlossplatz über die Herrengasse bis in den oberen Schlosshof aneinander. Der "Romantische Weihnachtsmarkt ist jeweils samstags und sonntags von 11 bis 21 Uhr geöffnet.

Bad Homburger Weinfest

26. bis 28. Mai 2017

Die City wird zum Weindorf. Über 70 Stände mit Qualitätsweinen aus vielen Anbaugebieten laden zum Verkosten edler Tropfen ein. Begleitet wird das Fest von Bands und Musikern, die auf drei Bühnen auftreten. 

8. Bad Homburger Poesie- und LiteraturFestival

7. bis 17. Juni 2017

Berühmtheiten von Fulm und Bühne lesen an besonderen Orten Bad Homburgs aus großen Werken der Literatur. Mit Filmstars, die schon in den vergangenen Jahren ihr Publikum begeisterten, gibt es ein Wiedersehen und dazu treten neue, vom Fernsehschirm her jedoch wohlbekannte Schauspielerinnen und Schauspieler auf die Bühnen z.B. Matthias Brandt, Martina Gedeck und Urlich Noethen, Robert Stadtlober, Dietmar Bär, Konstantin Wecker, Esther Schweins und viele mehr.

Mehr erfahren

Bad Homburger Sommer

23. Juni bis 15. Juli 2017

Drei Wochen lang Kunst, Kultur und Spaß – alles live, im Freien und eintrittsfrei.

Thai Festival

29. und 30. Juli 2017

Thailand zum Staunen: Das Land des Fernen Ostens präsentiert sich bei dem Festival in seiner bunten, exotischen Pracht. Mehr als 50 Stände halten ein üppiges Angebot bereit. Es reicht von fernöstlichen Dekorationsstücken, Kunsthandwerk und Kleidung über entspannende Thai-Massagen und Informationen zu den schönsten Urlaubszielen in Thailand bis hin zu den verlockenden, wohlschmeckenden Speisen aus der thailändischen Küche.

Laternenfest

1. bis 4. September 2017

Die ganze Innen- und Altstadt verwandelt sich zum größten und beliebtesten Traditionsfest Hessens in einen Festplatz. Mit Laternen und Lampions geschmückten Häusern, mit Festumzügen, Rummelplätzen, Wein- und Biergärten, Musik und Unterhaltung, Windhundrennen, Konzerten in der Schlosskirche, Abschlusszeremonie und Höhenfeuerwerk.