Superior Zimmer Maritim Hotel Bad Salzuflen SBS_088.jpg Dachgarten im Maritim Hotel Bad Salzuflen SBS_101_Saal_Berlin
-
pro Zimmer
optional

Sehenswertes

Im deutschsprachigen Raum zählt Salzuflen zu den ältesten Salzgewinnungsstätten. Zahlreiche Gebäude in der historischen Innenstadt zeugen noch heute vom ehemaligen Wohlstand und Reichtum der Salzufler Bürger.

mehr

Schauen Sie doch mal vorbei:

  • Fachwerkhäuser
  • Gradierwerke (Freiluft-Inhalatorien, die ein meeresähnliches Klima produzieren)
  • Heilquellen (Thermal-, Sole- und Mineralquellen)
  • Kneippbecken
  • Konzerthalle
  • Kurhaus
  • Kurpark mit Kurparksee
  • Landschafts- und Rosengarten
  • Kur- und Stadttheater
  • Leopoldsprudel (das Wahrzeichen Bad Salzuflens)
  • Schloss Stiefencron und Schlosspark

Golf-Clubs in der Region

GolfballGolf- und Landclub von 1956 e.V.

  • 3 km vom Hotel entfernt. Die abwechslungsreiche Anlage ist teils im Hochwald gelegen, teils offen und gewährt reizvolle Ausblicke in die leicht bergige Landschaft des Teutoburger Waldes. Der 18-Loch-Platz mit altem Baumbestand, integriert in eine hügelige Parklandschaft, begeistert durch strategisch raffiniert angelegte Bahnen, deren Grüns stark onduliert und von Bunkern gut verteidigt sind, und von deren Fairways Drives scheinbar magisch von Teichen angezogen werden. Es wird eine generelle Handicap-Grenze von 36 gefordert.
mehr

Golf-Club Widukind-Land e.V.

  • 11 km vom Hotel entfernt. Die leicht hügelige Topographie des Geländes (18-Loch) ermöglicht ein problemloses Spielen für alle Altersgruppen, stellt aber gleichzeitig eine sportlich anspruchsvolle und abwechslungsreiche Herausforderung dar. Das Terrain wird in unregelmäßigen Abständen von kleinen Wäldchen eingesäumt. Von Bunkern umgebene Grüns, Feuchtbiotope sowie der bei jedem Schlag einzukalkulierende Wind bieten für jeden Spieler eine Herausforderung. Clubausweis mit eingetragenem Handicap (45) ist erforderlich.

Golf-Club Ravensberger Land

  • 18 km vom Hotel entfernt. Die Anlage (18-Loch und 4-Loch-Kurzplatz) liegt eingebettet in das Ravensberger Land in einer leichten Hügellandschaft. Der mit insgesamt 87 Bunkern versehene Platz erfordert vom Spieler volle Konzentration und ein exaktes Spiel. Clubausweis mit eingetragenem Handicap (36) für den 18-Loch-Platz erforderlich. Der 4-Loch-Kurzplatz ist öffentlich und mit PE bespielbar.

Senne Golfclub Gut Welschof e.V.

  • 39 km vom Hotel entfernt. Der Par 72 Golfplatz (18-Loch und 4-Loch-Kurzplatz) liegt auf einem landschaftlich abwechslungsreichen Gelände mit 10 Teichen, die auf 10 von 18 Bahnen auf verschlagene Bälle lauern. Clubausweis mit eingetragener PE erforderlich für den 18-Loch-Platz. Der 4-Loch-Kurzplatz ist öffentlich und ohne PE bespielbar.

Eine Übersicht über die insgesamt 18 Golfplätze in einem Umkreis von 30 km um das Maritim Staatsbadhotel Bad Salzuflen finden Sie hier.

Museen

Westfälisches Freilichtmuseum Detmold, Landesmuseum für Volkskunde

Im größten Freilichtmuseum Deutschlands mit 80 ha Fläche und mehr als 100 Gebäuden aus allen Sozialschichten können Sie historische Einrichtungen und Baustile besichtigen.

Öffnungszeiten
April bis Oktober, Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen von 9 bis 18 Uhr (Einlass bis 17 Uhr)
Eintritt:
Erwachsene 7 €

mehr

Westfälisches Industriemuseum/Ziegelei Lage

Das Ziegeleimuseum zeigt die Entwicklung der Ziegelherstellung vom vorindustriellen Handstrichverfahren zur maschinellen Produktion. Es dokumentiert die Arbeits- und Lebensbedingungen der Ziegler, darüber hinaus können die Besucher auch selbst in die Rolle der damaligen Ziegelhersteller schlüpfen und Ziegel eigenhändig produzieren.

Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr
Eintritt:
Erwachsene 3 €
Kinder (6 bis 17 Jahre) 1,50 €
Ermäßigt 2 €

MARTa Herford

Im Dreiklang zwischen Möbel, Kunst(art) und Ambiente sorgt das Projekt MARTa Herford für neue Impulse in Kunst, Design, Architektur und Wirtschaft. Im außergewöhnlichen Gebäudekomplex des Architekten Frank Gehry besteht eine neue Verbindung aus Museum, Kompetenzzentrum und Veranstaltungsforum.

Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag von 11 bis 18 Uhr
Jeden 1. Mittwoch im Monat von 11 bis 21 Uhr

Eintritt:
Erwachsene 7 €
Ermäßigt 4,50 €

Hermannsdenkmal

Seit der Einweihung 1875 ist das Hermannsdenkmal eines der bedeutendsten Ausflugsziele im nordwestdeutschen Raum. Mehr als eine Million Menschen besuchen jährlich das auf der 386 m hohen Grotenburg stehende, fast 55 m hohe Monument, von dem man eine atemberaubende Aussicht auf das schöne Lipperland hat.

Öffnungszeiten
März bis Oktober täglich von 9 bis 18 Uhr
November bis Februar täglich von 9.30 bis 16 Uhr
Eintritt:
Erwachsene 1,50 € 
Kinder (6 bis 14 Jahre) 1 €

Erlebnis

Potts Park

In der großen, gepflegten Parkanlage findet man Spaß für Groß und Klein: Spritziges Wasservergnügen, rasante Rutschtouren, fetzige Fahrten, oder die Vorstellung in einer Riesen-Wohnung zu leben, die Terra phänomenalis, ein Spiegeldom und vieles mehr.

Öffnungszeiten
Ende März bis Mitte Oktober täglich 10 bis 18 Uhr
Im Oktober 10 bis 17.30 Uhr

Eintritt:
Erwachsene: 17,50 €
Kinder (3 bis 11 Jahre): 15,50 €
Kinder (bis 3 Jahre): frei
Familientag: jeden Freitag (ausgenommen Feiertage) 1 € Ermäßigung auf den regulären Eintrittspreis

mehr

GOP Kaiserpalais Bad Oeynhausen

Sie werden eingefangen von der besonderen Atmosphäre, die alsbald den Alltag vergessen und die Vorfreude wachsen lässt auf das, was sich wenig später hinter dem roten Samtvorhang offenbaren wird: Varieté der Weltklasse. Das sind Luftakrobaten, Jongleure, Zauberer und Comedians, die sich auf internationalen Bühnen längst einen Namen gemacht haben und nun für wenige Wochen im GOP spielen. Gut zwei Stunden lang wird man hier bestens unterhalten! Das GOP-Varieté macht keine Theaterpause, sondern überrascht jedes Jahr mit einem ganz besonderen Sommervarieté.

In der Brasserie wartet auf die Gäste eine Überraschung: das „Frontcooking-Erlebnisbuffet". An einem reichhaltigen Buffet wählen Sie frische Gemüse-, Fleisch- und Fischvariationen, die dann mit einer Sauce Ihrer Wahl in der offenen Küche zubereitet werden. Mediterranes Ambiente verspricht auch das Restaurant „Palmengarten".

Der Dance-Club „ADIAMO" beeindruckt durch seine verschiedenen Tanz- und Erlebniskulissen. Das zauberhafte Jugendstil-Ambiente, frische Blumen- und Obstdekorationen laden das Publikum ein, die Nacht zum Tag werden zu lassen.

Showtime
Mittwoch und Donnerstag um 20 Uhr
Freitag und Samstag um 18 und 21 Uhr
Sonntag um 14.30 und 17.30 Uhr
Eintritt:
Mittwoch und Donnerstag 22 € bis 31 €
Freitag und Samstag 27 € bis 36 €
Sonntag 20 € bis 29 €.
Änderungen vorbehalten.

Umgebung

Externsteine

Bedeutendes Kultur- und Naturdenkmal der Region. Das in die Felsen gemeißelte Relief der Kreuzabnahme Christi aus dem 12. Jahrhundert ist das größte seiner Art in Norddeutschland. Weiter zu besichtigen: Grotten, Felsengrab und Höhenkapelle. Die bis zu 35 m hohen Felsen sind teilweise besteigbar. Wunderschöne Aussicht und ausgedehnte Wandermöglichkeiten in der Umgebung. Die Externsteine sind weithin als Zentrum spiritueller Kräfte bekannt.

Öffnungszeiten
April bis Oktober täglich von 9 bis 18 Uhr
Eintritt:
Erwachsene 1,50 €
Gruppen: 1 € pro Person

mehr

Adlerwarte Berlebeck

Die älteste und artenreichste Greifvogelwarte Europas ist die Adlerwarte Berlebeck. Täglich kann man die Künste der Adler und Falken im Flug beobachten. Außer heimischen und exotischen Adlern und Falken sieht man Geier aus aller Welt, unter anderem auch den größten Vogel der Erde, den Andenkondor mit einer Flügelspannweite von 3,30 m.

Öffnungszeiten
Anfang März bis Anfang November täglich von 9.30 bis 17.30 Uhr
Freiflugprogramm um 11 Uhr und 15 Uhr (von Anfang Mai bis Mitte September auch 16.30 Uhr).
Eintritt:
Erwachsene 6 €
Kinder (5 bis 14 Jahre) 3 €

Solebäder

Thermalsole - SoleBad

Kaum ein Heilmittel ist so lange erprobt wie das Bad in der Thermalsole. Die ersten Berichte über die wohltuende Wirkung warmer Quellen stammen aus der griechischen Antike. Schon damals ließ die Heilkraft den Besuch einer solchen Quelle zu einem ebenso gesunden wie prickelnden Erlebnis werden und daran hat sich bis heute nichts geändert!

Die einzigartige mineralische Zusammensetzung der Sole bewirkt nicht nur einen passiven Trainingsreiz auf den Organismus, sondern fördert auch die Durchblutung und die Beweglichkeit der Gelenke. Ein Bad in dem stark salzhaltigen Wasser (mit hohem Gehalt an Mineralien und Spurenelementen) stimuliert Ihren Kreislauf und Stoffwechsel, steigert Ihre Fitness und stärkt das Immunsystem.

Die Haut wird entschlackt und gereinigt, die Erneuerung der Zellen wird angeregt. Zudem befindet sich in der meeresähnlichen Luft eine Fülle vitalisierender Mikropartikel.Diese winzigen Wassertröpfchen, sogenannte Aerosole, sind elektrisch aufgeladen. Das regt die Durchblutung der Lunge und den Sauerstofftransport ins Blut auf ganz natürliche Weise an – ein Energiekick für jede Körperzelle!

mehr

Erleben Sie

1.700m² Wasserfläche mit bis zu 35°C warmer und 3%iger Thermalsole aus eigener Quelle. 2 Innen- und 2 Außenbecken für Gesundheit und Wellness, Solarien und Wasserattraktionen: Sprudelliegen, Massagedüsen, Strömungskanal, Bodenbrodler und Schwallduschen. Wintergarten mit Ruhebereich, Restaurant KochWerk sowie die SaunaBar verwöhnen mit frischer und schmackhafter Küche. Kalt- und Heißbecken, Sprudelbecken, Soleintensivbecken mit 12%igerSole, Dampfsauna zum Besuch in Badekleidung, Soleinhalation.

Der neue Thermenbereich wurde Ende Mai 2009 eröffnet. Seitdem können Sie sich auf ein ganz neues Wellness-Erlebnis freuen, denn statt eines einzigen Beckens erwartet Sie eine breite Vielfalt von unterschiedlichsten Sole-Attraktionen. Diese fügen sich harmonisch in das neue Bad-Konzept der VitaSol Therme ein.

VitaSol Therme Bad Salzuflen

Heilende Schätze aus der Tiefe der Erde. Wie auf Händen getragen – dieses besondere Badeerlebnis bietet die VitaSol Therme.

Erfahren Sie mehr