Maritim Hotel Kiel Superior Zimmer Maritim Hotel Kiel Pool BKI_135_Rezeption BKI_131_Terrasse BKI_134_Luebeck
-
pro Zimmer
optional

Veranstaltungen im Maritim Hotel Bellevue Kiel

DeichArt - Schauspiel aus dem Norden

25. Februar, 11. März und 1. April 2017
Einlass 19.30 Uhr, Beginn 20 Uhr

Ab 20 Uhr präsentieren wir Ihnen in unserer Backbord Bar ein Schauspiel, das Sie hautnah miterleben können. In der Dramatisierung und Regie von Franziska Steiof spielen Matisek Brockhues als "Stewart" und Eirik Behrendt als "Oliver" die Geschichte einer Männerfreundschaft, die auf die Probe gestellt wird durch die Liebe zu der gleichen Frau.

Eine klassische ménage à trois, die die beiden Männer in der stilvollen Atmosphäre der Backboard Bar hautnah an ihr Publikum bringen. Die erfolgreiche Uraufführung des Stoffes am Hamburger Schauspielhaus hat den Spiegel Kulturchef Matthias Matussek beflügelt, von einem "Kammerthriller, einem hochaktuellen Lehrstück über das Begehren und seinen Marktwert" zu schreiben.

Oliver:
"Stuart ist so ein Mensch, der es bei klassischer Musik am liebsten hat, wenn er ein paar Streicher hört, die Vögel nachahmen. Oder Uhren. Oder eine kleine Tschuff-Tschuff-Eisenbahn, die den Berg hochfährt. Ich bin ihm manchmal bei Verabredungen zu viert beigesprungen, aber die sind immer so ausgegangen, dass die beiden Mädchen sich um meine Wenigkeit kabbelten und Stuart irgendwo in der Ecke saß, schmollte und das Charisma einer Nacktschnecke an den Tag legte".

Stuart:
"Vielleicht tut er bei anderen so, als sei er auf eine feinere Schule gegangen. Eton oder so. Ich bin immer der Meinung gewesen, man ist, was man ist und man sollte nicht vorgeben, wer anderes zu sein. Aber Oliver hat mich dann immer zurechtgewiesen und erklärt, man sei der, der man zu sein vorgibt. Wir sind ziemlich verschieden, Oliver und ich, wie Ihnen vielleicht schon aufgefallen ist. Manchmal staunen die Leute, dass wir Freunde sind. Mich eingeschlossen."

Preis pro Person: ab 21,80 €

Tickets für die oben genannten Termine sind online erhältlich über das Theater Kiel oder telefonisch über 0431 901-901.

©DeichArt

Endstation Pasta - Thalamus Theater on Tour

29. April 2017, 20 Uhr in der Backbord Bar

Training für die Lachmuskeln garantiert das unterhaltsame und zugleich witzige Theaterstück von Jean Michel Räber, das von den Kochkünsten des ehemaligen Haarwasserverkäufers Arthur erzählt. Ganz simpel: Arthur kocht "Spaghetti Bolognese" für Helga. Doch während des gesamten Stückes folgt ein Persönlichkeitswechsel nach dem anderen: Ein verführerischer Duft genügt – und schon flüstert er in Paris einer zauberhaften Französin betörende Worte ins Ohr. Ein Küchenmesser versetzt ihn in die Mafiahöhle Chicagos, ein Stück höhlengereifter Emmentaler Käse entführt ihn in den Gotthard-Tunnel, und kalt gepresstes Olivenöl weist ihm den direkten Weg in den Vatikan. Von schlechten Köchinnen verfolgt, sieht die Endstation Pasta für Arthur eher verkocht und klebrig aus, als wie geplant al dente.

Sie möchten wissen, wie der Abend für Arthur ausgeht? Dann reservieren Sie sich jetzt Ihre Theaterkarten für "Entdstation Pasta".

Preis pro Person: 10 €

Karten erhalten Sie über das Thalamus Theater.

Veranstaltungen in Kiel und Umgebung

Kieler Theaterbühnen

Die Kieler Theaterbühnen bieten das ganze Jahr ein buntes Programm.

  • Opernhaus Kiel
  • Schauspielhaus Kiel
  • Niederdeutsche Bühne
  • Polnisches Theater
  • Theater die Komödianten
  • Werftparktheater Kiel

Sparkassen-Arena Kiel

Erleben Sie einzigartige Veranstaltungen in der Sparkassen-Arena Kiel. 

Beispieltermine

  • 17. März 2017: Holiday on Ice - "Believe"
  • 21. April 2017: David Garret - Explosive Live! Tour

Weitere Veranstaltungen 

Kieler Woche

17. bis 25. Juni 2017

Alljährlich lockt das größte Segelsportevent nationales und internationales Publikum an.

9. Kieler Bootshafensommer

21. Juli bis zum 26. August 2017

Auf einer schwimmenden Bühne am Bootshafen werden die Besucher mit Klängen aus allen Musik-Genres versorgt. Das abwechslungsreiche und mit vielen Thementagen gespickte, bunte Programm ist für die Zuschauer kostenfrei! Kühlende Getränke und leckere Speisen sorgen für beste Stimmung zwischendurch.