Superior Zimmer Maritim Hotel Frankfurt FRA_044.jpg Restaurant Classico Maritim Hotel Frankfurt FRA_187_Maritim_III
-
pro Zimmer
optional

Veranstaltungen im Maritim Hotel Frankfurt

"Mord an Bord, Mylord"

14. Januar 2017

Alle zehn Jahre bittet der ebenso exzentrische wie patriotische Admiral Lord Reginald Bromstroke Freunde und Familie zum Royal-Navy-Dinner auf Oakenshore Manor. Der Sieg bei der berühmten Schlacht von Trafalgar jährt sich zum 125. Male und soll gebührend gefeiert werden. Dieses Mal, so Lord Reginald, widme er das Dinner dem Andenken seiner geliebten und ertrunkenen Frau Beatrix, die nach zehn Jahren nun für tot erklärt würde. Doch kaum kommt seemännischer Wind auf und das Fest in Fahrt, geschieht ein Mord! Ein englischer Dinnerkrimi von Pia Thimon mit dem "Theater auf Tour Darmstadt". Während eines exzellenten Menüs wächst die Spannung. Werden Sie zu Komplizen?

Preis pro Person: 82 € inklusive 4-Gang-Menü 

"Hochzeit in schwarz"

3. März 2017

Kurz nach dem Tod ihres Vaters Lord Ashtonburry feiert Cora Tilling ihre lang ersehnte Hochzeit. Einige Familienangehörige sind darüber gar nicht begeistert. Sie setzen alles daran, dem jungen Glück jede Menge Steine in den Weg zu legen. Und so trüben üble Verdächtigungen die Feier. Wie kam der Bräutigam, der sonst all sein Geld verspielt, so überraschend zu Reichtum? Welches Geheimnis verbirgt die mittellose Braut? Und warum lässt der sonst so zuverlässige Pfarrer so lange auf sich warten?

Wer beim "Leichenschmaus" schon als Erbschleicher anwesend war, wird seine helle Freude haben, die Familienmitglieder zur "Hochzeit in Schwarz" wieder zu sehen. Alle neu dazu stoßenden Hochzeitsgäste des Ashtonburry-Clans sind herzlich willkommen. Und keine Sorge, bei einer Hochzeit kann ja schließlich niemandem etwas zustoßen. Oder vielleicht doch?

Preis pro Person: 79 € inklusive 4-Gang-Menü

"Die Jagd vom Schwarzen Moor"

19. Mai 2017

Die legendäre Schwarzwildjagd über das Moor ist der Höhepunkt der schottischen Jagdsaison und findet in diesem Jahr auf einem mysteriösen Landsitz eines verlassenen Hauses statt.Ein dunkles Geheimnis scheint diesen Ort zu verzaubern. Kann Bourke, Chief Inspector a.D., das Geheimnis lüften, bevor auch seine Verlobte, Lady Ashtonburry, in den Bann dieser alten Sage fällt?

Preis pro Person: 79 € inklusive 4-Gang-Menü

Alle Kriminalfälle sind auch als Arrangement mit Übernachtung buchbar: 140 € pro Person im Doppel- oder Einzelzimmer inklusive Frühstück.

Reservierung erbeten unter der Rufnummer 069 7578-1204.

Veranstaltungen in Frankfurt

Frankfurt besitzt eine in der Bundesrepublik einzigartige Museums- und Kulturlandschaft und bietet seinen Gästen das ganze Jahr über ständig wechselnde kulturelle Höhepunkte.

Weihnachtsmarkt Frankfurt

23. November bis 22. Dezember 2016
Montag bis Samstag von 10 bis 21 Uhr, sonntags von 11 bis 21 Uhr

Der Weihnachtsmarkt in Frankfurt gehört aufgrund seiner Besucherzahl und Größe zu den bedeutendsten Weihnachtsmärkten Deutschlands. Aufwändige und kreative Standdekorationen, die Kulissen von Römerberg und Paulsplatz und der riesige Weihnachtsbaum lassen den Frankfurter Weihnachtsmarkt auch zu einem der schönsten Weihnachtsmärkte werden.

Musikmesse Frankfurt

5. bis 8. April 2017

Die Musikmesse ist die internationale Leitmesse, wenn es ums Musizieren geht. Alles, was man zum Musikmachen benötigt, finden Sie hier. Neben dem kompletten Produktangebot finden unzählige Workshops, Konzerte, Demonstrationen und Diskussionen statt.

Frankfurter Dippemess im Frühjahr

7. April bis 1. Mai 2017

Die Dippemess auf dem Festplatz am Ratsweg gilt als der Spitzenreiter der Volksfeste in der Rhein-Main Region. Nirgends zählt man höhere Besucherzahlen. Vom Festzelt über aufregende Fahrgeschäfte und gastronomische Stände reicht das Angebot für die ganze Familie. Im Frühjahr stehen die Gäste im Mittelpunkt, die rasanten Fahrspaß lieben. Jedes Jahr um diese Zeit heißt es erneut: Höher! Schneller! Weiter!

Nacht der Museen

6. Mai 2017

Rund 50 teilnehmende Museen und Galerien öffnen zu später Stunde und verbinden Kunst und Kultur mit einem außergewöhnlichen Erlebnis.

Grüne-Soße-Festival

13. bis 20. Mai 2017

Der Frankfurter Roßmarkt steht im Mai 2017 wieder ganz im Zeichen der 7 bekanntesten Kräuter Hessens. An 7 Abenden treten je 7 Gastronomen aus Frankfurt und Rhein-Main gegeneinander an und verwöhnen die Gaumen des Publikums mit dem eigenen Geheimrezept. Namhafte Künstler verleihen den kulinarischen Abenden ihre ganz eigene Würze: Ob Kabarett, A Capella, Schlager oder Travestie - ein Programm so verschieden und frisch wie die Kräuter!

Rosen- und Lichterfest im Palmengarten

15. bis 18. Juni 2017

Das Programm bietet Führungen, Vorträge, Musik und Aktionen für Kinder. Den Höhepunkt des Wochenendes bildet das Lichterfest: Tausende Teelichter illuminieren den Garten und ein großes Feuerwerk bildet den furiosen Abschluss des Festes.

Opernplatzfest

28. Juni bis 7. Juli 2017

Das Opernplatzfest ist eine Hommage an einen der schönsten Frankfurter Plätze. Urbanität und Lebensfreude pur prägen den städtischen Raum. Ein Kulturfestival mit Live-Musik, Walk Acts und Klavierkonzerten eingebettet in ein gastronomisches Angebot erster Güte. Das kulinarische Angebot bietet höchste Qualität und setzt jährlich neue gastronomische Akzente bei der Kombination von Tradition und Trend.

Mainfest

4. bis 7. August 2017

Das Mainfest startet am Freitag mit Live-Musik auf dem Römerberg. Ein Vertreter des Magistrates wird das Fest vom Gerechtigkeitsbrunnen auf dem Römerberg, der zum Weinbrunnen umfunktioniert ist, eröffnen. Das klassische Volksfest spricht mit Kinderkarussells, Fahrgeschäften, Spiel-, Verlosungs- und Schießständen auch Kinder und Jugendliche an und ist hierdurch das einzige Innenstadtfest für die ganze Familie. Das traditionelle Highlight, ein Feuerwerk der Superlative, beendet es am darauffolgenden Montag.

Apfelweinfestival

11. bis 20. August 2017

Die Apfelweinkultur macht schon seit eh und je einen großen Teil des Lebensgefühls der Stadt aus. So feiern Frankfurter und deren Besucher ihr Nationalgetränk mit einem eigenen Apfelweinfestival und einem bunten Bühnenprogramm. Hier sorgen folkloristische und mundartliche Darbietungen für gute Stimmung.

mehr

Hessische Kultbands bringen das Publikum zum Schunkeln und Mitsummen. Ruhige Loungemusik untermalt perfekt die entspannte Atmosphäre beim hippen Apfelcocktail.

An den Ständen, die teils rustikal, teils hip daher kommen, lassen sich verschiedene Sorten probieren. Traditionelle Schoppen aus alten Apfelsorten werden ebenso angeboten wie trendige Mixgetränke und Cocktails mit Apfelwein. Auch originelle Apfelwein-Merchandise-Artikel können auf dem Roßmarkt erworben werden. Wer seine eigene Apfelwein-Ausrüstung besitzen möchte, findet hier vom gerippten Ebbelwoi-Glas, über Schoppendeckel bis hin zum Bembel allerlei, um sich die Apfelweintrinkkultur mit nach Hause zu nehmen.

Museumsuferfest

25. bis 27. August 2017

Frankfurts spektakuläres Kunst- und Kulturfestival
Dem einzigartigen Museumsufer zu Ehren veranstaltet die Stadt Frankfurt jedes letzte August-Wochenende das Museumsuferfest. Es zählt zu einem der größten und spektakulärsten Kunst- und Kulturfestivals Europas.

mehr

Am nördlichen wie südlichen Mainufer halten die Museen ihre Türen bis spät in die Nacht geöffnet. Ein facettenreiches Bühnenprogramm wird dem Musikgeschmack eines jeden Besuchers gerecht. Geschmackvoll geht es auch an den gastronomischen Ständen zu, an denen kulinarische Spezialitäten aus der ganzen Welt angeboten werden. Den Museumsuferfest-Button, der den Eintritt in alle beteiligten Museen ermöglicht, bekommen Kulturinteressierte für 7 €.

Dippemess im Herbst

8. bis 17. September 2017

Frankfurt feiert auf dem Festplatz! Feiern Sie mit!
Die Dippemess auf dem Festplatz am Ratsweg gilt als der Spitzenreiter der Volksfeste der Rhein-Main Region. Nirgends zählt man höhere Besucherzahlen. Vom Festzelt über aufregende Fahrgeschäfte und gastronomische Stände reicht das Angebot für die ganze Familie. Im Herbst stehen die Besucher im Mittelpunkt, die Gemütlichkeit und Geselligkeit dem Spektakel vorziehen.

Frankfurter Buchmesse

11. bis 15. Oktober 2017

Die weltgrößte Leitmesse zum Thema Buch, Literatur und gedruckten Neuheiten jeder Art – von Comic bis Lyrik.