KOL_164_Superior_Dom_Nacht KOL_094_Pool Maritim Hotel Köln - Außenansicht Restaurant „Rôtisserie KOL_109_Saal_Maritim
-
pro Zimmer
optional

Sehenswertes

Die Domstadt blickt auf eine über 2.000-jährige Geschichte zurück, deren Spuren man überall in der Stadt sehen kann. Imposante Bauwerke, Überreste oder natürlich Kirchen - in Köln gibt es fast an jeder Straßenecke etwas zu entdecken.

In Köln gibt es großartige Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung: Streifzüge oder Einkaufsbummel durch die Innenstadt bieten sich eigentlich bei jedem Wetter an. Und natürlich sollte jeder Köln-Besucher auch den Dom aus der Nähe gesehen haben. 

mehr

Dazu gibt es noch Alternativen für jeden Geschmack: Wie wäre es mit einem Museumsbesuch, einem Blick hinter die Kulissen des WDR, einem Grillnachmittag oder einem Besuch im Zoo? Und wer von der Stadt genug hat, macht einfach einen Ausflug in die Umgebung. Mehr Informationen und Anregungen für Ihren Aufenthalt in Köln finden Sie auf KölnTourismus.

  • Kölner Dom
  • Groß St. Martin
  • Gürzenich
  • Heinrich-Böll-Platz
  • Heinzelmännchenbrunnen
  • Kölnarena
  • Messegelände
  • Philharmonie
  • Rathaus
  • St. Andreas
  • St. Gereon
  • St. Maria im Kapitol
  • Stadtmauer
  • Zoo
  • 4711-Stammhaus in der Glockengasse

Museen

Schokoladenmuseum

Das Museum nimmt den Besucher mit auf eine Reise durch die 3.000-jährige Kulturgeschichte der Schokolade. Die Heimat des Kakaos sowie dessen Anbau und Ernte werden durch Fotos dokumentiert. Das tropische Klima kann man im begehbaren Tropenhaus hautnah erleben. In der Spitze des Museums befindet sich eine der Hauptattraktionen: die Produktion. Auf zwei Ebenen können die Besucher zusehen, wie Tafelschokolade, Trüffel und Hohlfiguren hergestellt werden. Anschließend kann an einem Schokoladenbrunnen genascht werden.

Öffnungszeiten
Dienstag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertage von 11 bis 19 Uhr
Eintritt: Erwachsene 9 €, ermäßigt: 6,50 €, Gruppe ab 15 Personen 6 €, Familienkarte (2 Erwachsene und eigene Kinder bis 16 Jahre 25 €)
Kinderführungen: Sonn- und Feiertage um 15 Uhr, ca. 4 €

mehr

Museum für ostasiatische Kunst

Das 1913 als erstes Spezialmuseum seiner Art eröffnete Haus zeigt Kunst aus China, Japan und Korea. Die Kollektion mit buddhistischer Malerei und Holzskulpturen, japanischer Stellschirmmalerei, Farbholzschnitten und Lackkunst gilt als eine der bedeutendsten innerhalb Europas. Der Museumsbau im Stil der klassischen Moderne mit japanischen Einflüssen und der in der Tradition japanischer Meditationsgärten gestaltete Landschaftsgarten geben der Sammlung einen harmonischen Rahmen.

Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag von 11 bis 17 Uhr, Donnerstag von 11 bis 20 Uhr
Eintritt: Erwachsene 5 €, ermäßigt 3 €

Die Flora

Die Vielfalt der Pflanzen, ihre Bedeutung für den Gartenbau und die Gestaltung, für Technik, Ernährung, Medizin sowie für Bau- und Textilwesen - das sind die Themen dieser 11,5 ha großen Gartenanlage im Kölner Norden, gemeinhin bekannt als "Die Flora".

Öffnungszeiten:
Garten: 8 Uhr bis Eintritt der Dunkelheit
Gewächshäuser: Oktober bis März täglich von 10 bis 16 Uhr, April bis September täglich von 10 bis 18 Uhr

Erlebnis

Seilbahnfahrt über den Rhein

"Rheine" Luft finden Sie hier in einer der Seilbahngondeln, die regelmäßig über den Rhein hinwegschweben.

Öffnungszeiten:
April bis Oktober täglich von 10 bis 18 Uhr
Fahrpreis: Einfache Fahrt Erwachsene 4,50 €, Kinder von 4 bis 12 Jahren 2,50 €, Hin- und Rückfahrt Erwachsene 6,50 €, Kinder von 4 bis 12 Jahren 3,70 €

Weitere Informationen unter Telefon 0221 5474183

mehr

Phantasialand

Vom "Alt Berliner Dampfkarussell" über "Feng Ju Palace", "Galaxy", "Märchenwald", "River Quest" bis hin zum "Temple of the Nighthawk" - hier kommt jeder auf seine Kosten.

Öffnungszeiten:
24. März bis 1. November täglich von 9 bis 18 Uhr, Öffnung der
Fahrgeschäfte: 10 Uhr, Kassenschluss: 16 Uhr
Im Sommer (bei hohem Besucherandrang) ggf. verlängerte Öffnungszeiten
Eintritt:
Kinder unter 4 Jahren frei
Geburtstagskinder frei (gültig für Kinder und Erwachsene am Geburtstag selbst, bei Vorlage eines gültigen Ausweises)
Tageskarte:
Erwachsene 45 €, Kinder (ab 4 Jahre bis einschließlich 12 Jahre) 29 €,
Senioren 29 € (ab 60 Jahre bei Vorlage eines gültigen Ausweises)
2-Tageskarte:
Erwachsene 75 € (nicht übertragbar, gültig für eine Person an zwei aufeinander folgenden Tagen), Kinder (ab 4 Jahre bis einschließlich 12 Jahre) 41 €
(nicht übertragbar, gültig für ein Kind an zwei aufeinander folgenden Tagen),
Senioren 41 € (ab 60 Jahre bei Vorlage eines gültigen Ausweises, nicht übertragbar, gültig für eine Person an zwei aufeinander folgenden Tagen)

Flughafen Köln/Bonn

Von den Aussichtsterrassen des Flughafens haben Besucher einen Ausblick auf die große Start- und Landebahn, die Vorfelder, Frachtbereiche und den militärischen Bereich. Die Aussichtsplattformen befinden sich auf dem Terminal 1, jeweils am Stern B und C. Die Aussichtsterrassen sind lohnenswerte Ziele, besonders für den Familienausflug. Von Montag bis Freitag gibt es einen behindertengerechten Zugang auf die Besucherterrasse über das Konferenzzentrum. Dieser Aufgang befindet sich im Terminal 1, Aufgang 3 und 4, 3.OG und ist nur während der angegebenen Öffnungszeiten erreichbar.

Öffnungszeiten Besucherterrasse:
Täglich 6.30 bis 22 Uhr
Eintritt frei.
Bei schlechtem Wetter, Gewitter oder Glatteis bleiben die Besucherterrassen aus Sicherheitsgründen geschlossen.

Der Besucherdienst bietet interessierten Gruppen mit mindestens 10 Teilnehmern montags bis freitags jeweils um 10 Uhr, 11.45 Uhr, 13.30 Uhr und 15.15 Uhr nach vorheriger Anmeldung die Möglichkeit, sich im Rahmen einer ca. 1,5-stündigen Führung einen Einblick zu verschaffen.
Kosten: Erwachsene 5,40 €, Kinder und Jugendliche frei
Anmeldungen unter Telefon 02203 404388 oder 02203 404389
Personalausweis oder Reisepass sind notwendig. Vorsorglich weist der Besucherdienst darauf hin, dass Flugzeuge von innen oder der Tower aus Sicherheitsgründen nicht zum Besichtigungsprogramm gehören.

inside cologne-Stadtführungen

Stadtführungen für Kinder mit "anfassen" und "rumlaufen", zum Beispiel "Römerführungen". Für Kinder von 6 bis 10 Jahren, Begleitung durch Erwachsene nötig, feste Termine sind kurzfristig zu erfahren. Die Führungen finden in der Kölner Altstadt statt.
Eintritt: 6,50 € bis 8 €

Musik und Theater

Musik

  • Kölner Philharmonie
  • Kölner Musikhochschule
  • Veranstaltungen im Funkhaus des regionalen Radiosenders WDR
  • Popkomm
  • Clubs like "E-Werk", "Alter Wartesaal", "Underground" oder "MTC"

Konzerte

In der LANXESS arena (Deutschlands größte Veranstaltungshalle)

Jazz

Im Stadtgarten, in der Philharmonie oder in den zahlreichen Jazz-Lokalen und -bars

Theater, Kino und Zirkus

  • Kölner Schauspielhaus
  • "Hänneschen-Theater" und Oper
  • Zahlreiche private Theater (wie das "Millowitsch-Theater" oder "Der Keller")
  • Musical Dome mit international bedeutenden Musical-Produktionen

Traditionelle Kneipen

Brauhäuser "Gaffel im Marienbild" und "Früh am Dom" sowie die Musikkneipe "Blue Shell" oder die ehemalige Boxerkneipe "Klein Köln"