1 von 1

Alter der Kinder *

Maritim Hotel Köln

Telefon +49 (0) 221 2027-0, info.kol@maritim.de

Veranstaltungen in Köln

Köln hat ein besonders breit gefächertes Angebot an kulturellen Veranstaltungen, Festivals, Events und natürlich auch an Nightlife, Bars, Kneipen und Discos.
Nur wenig andere Städte in Deutschland weisen ein vergleichbares Unterhaltungsangebot auf, so dass man vor der Herausforderung steht, was man alles in eine Tag oder Abend unterbringen kann.

Night of the Proms

15. und 16. Dezember 2017

Im Dezember treffen sich in der LANXESS arena eingängige Melodien vom Orchester und dazwischen Auftritte von Weltstars - Das ist das Konzept von "Night of the Proms". Auf der Bühen stehen unter anderem Roger Hodgson, ehemaliger Sänger von Supertramp, Ex-Spice Girl Melanie C, John Miles und die Berliner Partycrew Culcha Candela.

Kölner Weihnachtsmärkte

27. November bis 23. Dezember 2017

Die Kölner Weihnachtsmärkte - von den "klassischen" bis zum Hafen-Weihnachtsmarkt - verbreiten während der Adventszeit festliche Stimmung, wovon wir Ihnen ein paar vorstellen möchten:

Weihnachtsmarkt am Heumarkt direkt neben dem Maritim Hotel Köln

Die Heinzelmännchen öffnen ihren historischen Weihnachtsmarkt in der Kölner Altstadt. Die fleißigen Helferchen auf Heumarkt und Alter Markt haben sich allerhand einfallen lassen, um Weihnachtsstimmung in Köln zu verbreiten. In die märchenhafte Atmosphäre fügt sich eine spektakuläre Eislauf-Erlebniswelt ein.

Weihnachtsmarkt am Kölner Dom

Der schönste und bekannteste Weihnachtsmarkt findet sich in traumhafter Lage direkt vor dem Kölner Wahrzeichen, dem Dom. In der Mitte des Marktes ist ein gewaltiger Weihnachtsbaum platziert - mit 25 Metern der höchste natürliche Christbaum in Nordrhein-Westfalen. Unter einem Lichterzelt mit über 70.000 LEDs lässt sich das Bühnenprogramm genießen, das am Fuße der Tanne aufgeführt wird.

Weihnachtsmarkt auf dem Neumarkt

Der Markt der Engel auf dem Neumarkt besticht durch hunderte Sternenlichter in den Bäumen und dekorative Eichenholzsterne. Mit ein wenig Glück begegnen den Gästen sogar "echte Engel", die ihnen am Engelstor den Weg in ein außergewöhnliches Weihnachtserlebnis weisen. 

Weihnachtsmarkt auf dem Rudolfplatz

Die weihnachtliche Atmosphäre vermittelt einen Hauch von Zauberei. Glühwein, Feuerzangenbowle oder Zuckerwatte und festlich geschmückte Stände sorgen für heimische Gemütlichkeit. Vor historischer Kulisse versetzt der Weihnachtsmarkt auf dem Rudolfplatz die Besucher in die richtige Stimmung für die nahenden Festtage.

  • Hafen-Weihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum

Direkt im Rheinauhafen hisst der maritime "Weihnachtsmarkt am Wasser" seine Segel. Das Thema des Marktes ist der Hafen, die Seefahrt - und natürlich Köln. Schneeweiße, weihnachtlich dekorierte Pagodenzelte mit Spitzdächern, die an Schiffsegel erinnern, geben dem Hafen-Weihnachtsmarkt eine maritime Note.

"Die Schöne und das Biest"

20. Dezember 2017 bis 7. Januar 2018

Gerade kam die Neuverfilmung in die Kinos: Der Disney- Klassiker "Die Schöne und das Biest" erobert immer noch die Herzen. Das Budapester Operetten- und Musicaltheater zeigt nun im Musical Dome eine deutsche Fassung der Geschichte um den verzauberten Prinzen als opulentes Spektakel mit bunten Kostümen und tollen Tanzszenen.

Karneval in Köln

Die wichtigsten Termine der Session

  • Weiberfastnacht: 8. Februar 2018
  • Rosenmontag: 12. Februar 2018
  • Karnevalsdienstag: 13. Februar 2018
  • Aschermittwoch: 14. Februar 2018

Die "fünfte Jahreszeit" findet hauptsächlich in der Zeit von Neujahr bis Aschermittwoch statt. Den Beginn der neuen Karnevalssaison feiern die Jecken aber bereits am 11. Tag des 11. Monats um Punkt 11 Uhr 11.

Von "Weiberfastnacht", dem Donnerstag vor Rosenmontag, bis zum "Karnevalsdienstag" gibt es einen bewährten Ablauf von Sitzungen, Bällen und Umzügen, und es wird vor allem in den Sälen, Gaststätten und Kneipen gefeiert, gesungen und getanzt. In ganz Köln herrscht in diesen Tagen Ausnahmezustand, und viele Institutionen sind geschlossen. 

Kölner Lichter am Rheinufer

21. Juli 2018

Auf den riesigen Wiesenflächen des Rheinparks finden die Besucher ohne Gedränge, eine ruhige und angenehme Atmosphäre vor. Vom Kölner Rheinpark aus hat man einen erstklassigen Blick auf das große musiksynchrone Hauptfeuerwerk, das vor dem Tanzbrunnen gegen 23.30 Uhr abgeschossen wird.

gamescom

22. bis 25. August 2018

Die gamescom ist das weltweit größte Messe- und Eventhighlight für interaktive Spiele in Köln. Mehr als 345.000 Besucher entdeckten spielend neue Welten auf der gamescom 2016. Und die Reise geht weiter. 

Parallel zur Messe findet an vielen Orten in Köln das gamescom city festival mit Live-Musik und weiteren Veranstaltungen statt.

Ihre Sprache
Online buchen Buchung stornieren
Schließen

Online-Buchung

Alter der Kinder *

Buchung stornieren