Classic Zimmer Maritim Hotel Magdeburg MAG_238_Pool MAG_228_Da_Capo Maritim Hotel Magdeburg MAG_208_Saal_Maritim
-
pro Zimmer
optional

Veranstaltungen im Maritim Hotel Magdeburg

DinnerKrimi im Maritim Hotel Magdeburg

DinnerKrimi "Mord an Bord, Mylord"

7. Oktober 2016, im Saal Otto-von-Guericke

Alle zehn Jahre bittet der ebenso exzentrische wie patriotische Admiral Lord Reginald Bromstroke Freunde und Familie zum Royal-Navy-Dinner auf Oakenshore Manor. Der Sieg bei der berühmten Schlacht von Trafalgar jährt sich zum 125. Male und soll gebührend gefeiert werden. Dieses Mal, so Lord Reginald, widme er das Dinner dem Andenken seiner geliebten und ertrunkenen Frau Beatrix, die nach zehn Jahren nun für tot erklärt würde. Doch kaum kommt seemännischer Wind auf und das Fest in Fahrt, geschieht ein Mord!

Ein englischer Dinnerkrimi von Pia Thimon mit dem "Theater auf Tour Darmstadt". Während eines exzellenten Menüs wächst die Spannung. Werden Sie zu Komplizen? Einlass um 19 Uhr, Beginn um 19.30 Uhr.

Preis pro Person: 79 € inklusive Aperitif und 4-Gang- Menü.

Kartenverkauf an der Rezeption, unter der Rufnummer 0391 5949-0 oder online unter www.dinnerkrimi.de.

DinnerKrimi "Mord au Chocolat"

17. Dezember 2016, im Saal Otto-von-Guericke

Schokoladenfabrikant und Traditionalist Fritz von Reevenstein liegt im Sterben. Noch vor dem Ableben des Patriarchen entbrennt bei den übrigen Familienmitgliedern ein erbitterter Nachfolgestreit. In einem Geflecht aus Lügen, Intrigen und Familiengeheimnissen wird schnell klar, dass die Reevenstein-
Nachkommen nicht annähernd so fein und süß sind wie ihre Schokolade... Ein bittersüßer Dinnerkrimi von Pia Thimon. Einlass um 19 Uhr, Beginn um 19.30 Uhr.

Preis pro Person: 79 € inklusive Aperitif und 4-Gang-Menü.

Kartenverkauf an der Rezeption, unter der Rufnummer 0391 5949-0 oder online unter www.dinnerkrimi.de.

DinnerKrimi "Der letzte Schrei"

3. Februar 2017

Ein Mord nach Maß von Pia Thimon. Die Londoner Fashion Week steht vor der Tür und kleine und große Modehäuser sind in Aufregung. Kollektionen und Shows werden vorbereitet, hier und da wird letzte Hand angelegt. Auch im Modehaus Claire Lindan in der Carnaby Street geht es drunter und drüber. Als bei der Modenschau unerwartet ein Modell nach Claires verschwundenen Entwürfen auftaucht, gewinnt die Redewendung "Der letzte Schrei" eine ganz neue Bedeutung. Zu Claires Entsetzen finden sich ihre Gäste plötzlich in einer Mordermittlung wieder. Einlass um 19 Uhr, Beginn um 19.30 Uhr.

Preis pro Person: 79 € inklusive Aperitif und 4 Gang-Menü.

Kartenverkauf an der Rezeption, unter der Rufnummer 0391 5949-0 oder online unter www.dinnerkrimi.de.

Schwarze Nelken für den Don

26. Mai 2017

Dieses Krimi-Dinner spielt im Chicago der 30er Jahre. Seit zwei Jahren liegen die großen Dons von Amerika im Streit. Der Kleinkrieg zwischen den mächtigsten Familien des Landes kostet nicht nur Nerven und Dollars, sondern mit der Zeit auch einfach zu viele gute Leute. Um sich wieder ganz den wichtigen Dingen des Mafialebens wie Schmuggel, Schwarzbrennerei und Schutzgeld widmen zu können, muss Frieden geschlossen werden. Das Land dürstet nach Gerstensaft und gebranntem Flüssigobst. Einlass um 19 Uhr, Beginn um 19.30 Uhr.

Kartenverkauf an der Rezeption, unter der Rufnummer 0391 5949-0 oder online unter www.dinnerkrimi.de.

Das große Weihnachtskonzert der Klassik

18. Dezember 2016, um 19 Uhr im Saal Maritim

Alle Jahre wieder entführt dieses Konzertereignis aus dem alltäglichen Vorweihnachtsstress in eine Welt besinnlicher Melodien. Begeben Sie sich auf die Reise durch die zauberhafte Vielfalt der klassischen Musik. 

Konzertkarten erhältlich unter der Tickethotline 0391 5999-700 oder auf www.opern-festspiele.de.

Silvesterball 2016

Einlass 18.30 Uhr, Beginn des Silvesterballs um 19 Uhr 

Holen Sie Ihr schönstes Ballkleid und den feinsten Zwirn aus dem Schrank – die letzte Nacht des Jahres 2016 wird eingeläutet! Wir empfangen Sie mit einem köstlichen Aperitif. Im stilvoll dekorierten Ballsaal des Maritim Hotels Magdeburg
warten bereits die Musiker der international erfolgreichen Reinhardt Stockmann Band auf Sie. Ein unterhaltsames Musikprogramm mit der Möglichkeit selbst das Tanzbein zu schwingen, sorgt für Kurzweil und lässt die Stunden nur so dahin rauschen.

Zusammen mit seinen Spitzenköchen eröffnet Küchenchef Wilfried Kluge das Galabuffet, um Sie mit erlesenen Köstlichkeiten und erstklassigen Kreationen der Haute Cuisine kulinarisch zu verwöhnen. Seinen kulinarischen Höhepunkt
findet der Abend mit der Dessertparade.

Gemeinsam zählen wir die letzten Sekunden des alten Jahres herunter und begrüßen das Jahr 2017 mit einem imposanten Indoorfeuerwerk in unserer 32 m hohen Hotelhalle. Ein Mitternachtsbuffet mit herzhaften Snacks erwartet Sie und den erwachten Appetit im Anschluss.

Schon jetzt dürfen wir Ihnen einen unvergesslichen Silvesterabend wünschen und einen guten Rutsch ins Jahr 2017.

Preis pro Person: 185 € inklusive Getränke im Ballsaal (Sekt, weißer und roter Hauswein, Bier, Softgetränke sowie Kaffee und Tee). Kinder unter 6 Jahren sind kostenfrei dabei, Kinder von 6 bis 15 Jahren feiern zum Preis von 99 € pro Kind mit.

Weitere Informationen und Reservierung der Silvesterveranstaltungen
telefonisch unter 0391 5949-852 oder per E-Mail an info.mag@maritim.de.

Silvestermenü 2016 im Restaurant "Da Capo"

Einlass um 19 Uhr, Beginn des Menüservices um 19.30 Uhr.

Im schönen Ambiente unseres Restaurants, begleitet von den Klängen unseres Pianisten und umsorgt von freundlichem Servierpersonal, genießen Sie ein exquisites 5-Gang-Menü aus der Feder von Souschef Michael Wirrmann mit ansprechender Weinauswahl. Kommen Sie so dem Countdown genussreich ein Stück näher. Mit einem Glas Champagner in der Hand begrüßen Sie das Jahr 2017. Die Entscheidung, ob Sie zum Ausklang in der Pianobar oder im Saal (ohne
Sitzplatzgarantie) das Tanzbein schwingen, liegt ganz bei Ihnen.

Preis pro Person: 159 € inklusive einem Begrüßungsgetränk, 5-Gang-Menü, korrespondierender Weine, alkoholfreier Getränke und einem Glas Champagner um Mitternacht. Kinder unter 6 Jahren sind kostenfrei dabei, Kinder von 6 bis 15 Jahren feiern zum Preis von 99 € pro Kind mit.

Weitere Informationen und Reservierung der Silvesterveranstaltungen
telefonisch unter 0391 5949-852 oder per E-Mail an info.mag@maritim.de.

Silvesterparty in der Pianobar

Feiern und tanzen Sie mit uns ins neue Jahr! Unsere Barkeeper und unser Haus-DJ Andreas Ristau freuen sich auf Sie!

Preis pro Person: 49 € inklusive einem Glas Champagner, Teilnahme am Mitternachtsbuffet mit Sitzplatzgarantie und einem Erinnerungsfoto von unserer Fotografin Steffi Pretz in der Hotelhalle.

Kartenverkauf an der Rezeption oder unter der Rufnummer 0391 5949-0.

Weitere Informationen und Reservierung der Silvesterveranstaltungen
telefonisch unter 0391 5949-852 oder per E-Mail an info.mag@maritim.de.

Veranstaltungen in Magdeburg

Magdeburger Weihnachtsmarkt

23. November bis 30. Dezember 2016
Montag und Dienstag von 11 bis 22 Uhr, Freitag und Samstag von 11 bis 23 Uhr und Sonntag von 11 bis 21 Uhr

Schöner, bunter, märchenhafter – so könnte man das Motto des Weihnachtsmarktes des Landeshauptstadt Magdeburg umschreiben. Vor der einzigartigen Kulisse des historischen Rathauses mit dem weltbekannten "Magdeburger Reiter" verführen der Duft von gebrannten Mandeln, Zuckerwatte und Glühwein die Gäste und Einheimischen zu einem Bummel auf einem der schönsten Weihnachtmärkte Deutschlands.

Beer & Burger Festival Magdeburg

21. April 2017

Klassische Burger mit Bacon/Cheese, asiatische Burger und Fisch-Variationen werden bei diesem Festival kombiniert mit leckeren Craft Beer Sorten.

3. Magdeburger Bierbörse

16. bis 18. Juni 2017

In der wunderschönen Stadt Magdeburg feiert die Bierbörse nach dem erfolgreichen Start im Jahr 2015 die 3. Auflage dieser Veranstaltung. Der Alte Markt, der sich mitten im Stadtzentrum befindet, verwandelt sich für drei Tage in einen gemütlichen Biergarten.

Musical West Side Story

16. Juni bis 9. Juli 2017

Das Theater Magdeburg präsentiert das Musical "West Side Story“ unter freiem Himmel auf dem Domplatz. In West Side Story geht es um den Straßenkampf zweier rivalisierender New Yorker Jugendgangs. In der Produktion des Theaters Magdeburg zeigen Sänger, Tänzer, Schaspieler und Musiker eindrucksvoll, was passieren kann, wenn die Liebe über die Zugehörigkeit einer Gruppe hinausgeht.