Superior Zimmer Maritim proArte Hotel Berlin BPA_073.jpg Maritim proArte Hotel Restaurant BPA_008.jpg
-
pro Zimmer
optional

Veranstaltungen im Maritim proArte Hotel Berlin

Musicalabend mit "Alice im Wunderland"

29. Dezember 2016, um 18 Uhr

 Ein Highlight für die ganze Familie und ein Muss für alle Musical-Liebhaber!

"Wo kleine Leute groß begeistern": Erleben Sie Ausschnitte der spannenden Geschichte um Alice und ihre Wegbegleiter in einer neuen und einzigartigen Version von "Alice im Wunderland" – präsentiert vom KMTB e.V.

Dazu servieren wir Ihnen ein köstliches 3-Gang-Menü inklusive korrespondierender Getränke.

Menü

  • Dialog von lauwarmem Lachs und Thunfisch mit Saiblingskaviar, Potpourris von französischen Bohnen an Himbeervinaigrette
  • "Sous vide" gegarter Kalbsrücken an gelber Paprikajus und Trüffel mit Teltower Rübchen und schwarzen Karotten dazu Süßkartoffel-Birnen-Gratin
  • Aprikosentörtchen gefüllt mit Rosmarin-Aprikose an Himbeercoulis und Creme-Eis von Grünem Matcha Tee

Ablauf

17.30 Uhr: Sektempfang
18 Uhr: Begrüßung durch die Direktion
18.10 Uhr: Vorspeise
19 bis 19.35 Uhr: 1. Programmteil
19.35 bis 20.15 Uhr: Hauptgang
20.15 bis 20.50 Uhr: 2. Programmteil
20.50 Uhr: Dessert

Preis pro Person: 59 €
Preis pro Kind: kostenfrei bis 6 Jahre, 49 € für 7 bis 12 Jahre

Reservierung unter Telefon 030 2033-4411 oder per E-Mail an meeting.bpa@maritim.de.

Silvester 2016 "Maritim will MEER"

Bankett Maritim proArte Hotel BerlinBegrüßen Sie mit uns unter dem Thema "Maritim will MEER" gebührend das Jahr 2017. Sei es eine stilvolle Silvestergala im Saal Maritim oder ein reichhaltiges Buffet im Restaurant "Galerie" – bei uns erleben Sie einen Jahreswechsel ganz nach Ihrem Geschmack. Selbstverständlich darf auch die große Silvester-Party nicht fehlen: Mit Live-Musik der "MiZo Boys" tanzen und feiern Sie bis in die Morgenstunden in der "Checkpoint Bar".

Silvestergala im Saal Maritim

Beginn um 19 Uhr

  • Champagnerempfang
  • Galabuffet mit Kaviarbar
  • Begleitende Getränke zum Buffet (Weiß- und Rotweine, Bier, Softdrinks, Sekt und Kaffee)
  • Tanz mit der "FETZER" Showband 
  • Mitternachtsimbiss mit Sekt
  • Open End

Preis pro Person: 190 €
Preis pro Kind: 40 € für 4 bis 7 Jahre, 60 € für 8 bis 11 Jahre, 85 € für 12 bis 15 Jahre

Silvesterparty in der "Checkpoint Bar"

  • Silvesterbuffet "Checkpoint"
  • Begleitende Getränke zum Buffet (Weiß- und Rotweine, Bier und Softdrinks) bis 2 Uhr, anschließend á la carte
  • Live-Musik mit den "MiZo Boys"
  • Mitternachtssekt

Preis pro Person: 111 € für Kategorie 1, 101 € für Kategorie 2
Preis pro Kind: 35 € für 4 bis 7 Jahre, 45 € für 8 bis 11 Jahre, 65 € für 12 bis 15 Jahre

Weitere Silvesterangebote

Silvesterbuffet im Restaurant "Galerie"

Beginn um 19 Uhr

  • Reichhaltiges Buffet "proArte"
  • Begleitende Getränke zum Buffet (Weiß- und Rotweine, Bier, Softdrinks und Kaffee) bis 1 Uhr
  • Mitternachtssekt
  • Möglichkeit zum Tanz mit Live-Musik der "MiZo Boys" bis Open End in der "Checkpoint Bar" (ohne Getränke)
  • Auf Wunsch Mitternachts-Tanzkarte für den Saal Maritim ab 23 Uhr inklusive Mitternachtsimbiss mit Sekt (Aufpreis 35 €)

Preis pro Person: 125 €
Preis pro Kind: 35 € für 4 bis 7 Jahre, 45 € für 8 bis 11 Jahre, 65 € für 12 bis 15 Jahre

Empfang auf der Dachterrasse der Präsidentensuite von 23.30 bis 0.30 Uhr

  • Faszinierende Ausblicke über die Dächer von Berlin
  • Champagner und Mitternachtsimbiss
  • Erlebnisfeuerwerk mit Blick über die Hauptstadt

Preis pro Person: 160 €, 95 € in Verbindung mit einer Saalbuchung


Gerne erhalten Sie in unserem Silvesterflyer nochmal alle Angebote zu Silvester auf einen Blick. 

Reservierung:

Veranstaltungen in Berlin

Weihnachtsmärkte in Berlin

Christmas-Shopping in der Hauptstadt ist ein Höhepunkt im Jahresreigen! Mehr als 80 kleine und große Märkte lassen Berliner Viertel und Quartiere erstrahlen. Neben den bekannten Märkten am Gendarmenmarkt, auf dem Alexanderplatz und in Spandau locken Geheimtipps: etwa der nostalgische Markt am Opernpalais, der Finnische Weihnachtsmarkt in Kreuzberg, der Kladower Christkindlmarkt oder die märchenhaften Basare rund um das Jagdschloss Grunewald und vor der prachtvollen Kulisse von Schloss Charlottenburg.

  • 21. November bis 31. Dezember 2016

Weihnachtsmarkt am Gendarmenmarkt 

  • 23. November bis 27. Dezember 2016

Weihnachtsmarkt auf Schloss Charlottenburg 

  • 23. November bis 23. Dezember 2016

Wintertraum am Alexa  

Internationale Grüne Woche

20. bis 29. Januar 2017

Entdecken Sie die einzigartige Erlebniswelt der weltweit größten Verbraucherschau für Landwirtschaft, Ernährung und Gartenbau! Die Internationale Grüne Woche Berlin zählt zu den traditionsreichsten Berliner Messen und zu den bekanntesten Veranstaltungen in Deutschland überhaupt. Besonders beliebt ist sie bei den Besuchern aufgrund der vielen Probierstände mit kulinarischen Meisterwerken aus der ganzen Welt, von der traditionellen Küche bis zu modernen Markenprodukten.

Außerdem gibt es unzählige Kunststücke aus Flora und Fauna sowie einzigartige Einblicke in die Landwirtschaft zu bewundern. Zahlreiche Sonderschauen, wie die Blumenhalle, der Erlebnis-Bauernhof, die Erlebniswelt Heimtiere und der BioMarkt präsentieren sich in Berlin und laden zum Verköstigen, Bummeln, Einkaufen und Ausprobieren ein. 

Fête de la Musique

21. Juni 2017

Am Tag des Sommeranfangs, feiert Berlin die Fête de la Musique. Auf über 100 Bühnen und in vielen Straßen in der ganzen Stadt beteiligen sich Musiker kostenlos an der Feier und bieten ihre Musik dar.

Bonjour au Soleil! Ein Gruß an die Sonne! Zum Sommeranfang beschenkt sich Berlin wieder mit Musik und feiert die Verbundenheit Paris-Berlin, die Fête de la Musique, das Fest der Musik. Diese Erfindung aus Frankreich wird in Berlin seit 1995 jährlich gefeiert. Laien und Profis sämtlicher musikalischer Stilrichtungen sind aufgerufen, ihr Können bei freiem Eintritt und ohne Gage in der Öffentlichkeit zu präsentieren.

IFA - Internationale Funkausstellung

1. bis 6. September 2017

Auf der IFA erhalten Sie einen umfassenden Marktüberblick über Unterhaltungselektronik und Elektro-Hausgeräte der neusten Generation. 

Tag des offenen Denkmals

9. bis 10. September 2017

An diesem Tag bieten sich bei Führungen in historische Stätten und Monumenten ungewohnte Einblicke.

Wiedereröffnung: Staatsoper Berlin

3. Oktober 2017

Nach Sanierungsarbeiten zieht die Staatsoper nach einem Gastspiel im Charlottenburger Schiller Theater wieder in ihr klassizistisches Stammhaus "Unter den Linden".