1 von 1

Alter der Kinder *

Maritim Hotel Tenerife Teneriffa

Telefon +34 922 379-000, info.ten@maritim.de

Veranstaltungskalender Teneriffa

Auf der Sonneninsel Teneriffa bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, das Land und seine Leute durch das Miterleben der lokalen Bräuche kennenzulernen. Tauchen Sie in die kanarische Kultur ein und überzeugen Sie sich selbst. Wie man richtig feiert, das wissen die Canarios besonders gut.

Lebendige Weihnachtskrippe in Tigaiga

25. Dezember 2017

Die Weihnachtsgeschichte unter Palmen. Jedes Jahr am 25. Dezember spielen die Einwohner des Ortsteiles Tigaiga in Los Realejos die Geburt Jesu nach. Seien Sie dabei.

Die Ankunft der Heiligen Drei Könige

5. Januar 2018

In Spanien bringen die Heiligen Drei Könige den Kindern die Weihnachtsgeschenke. Erleben Sie glänzende Kinderaugen bei Ankunft der Könige mit ihren Gefolgschaften und prunkvollen Karossen.

Karneval (Carnaval)

7. bis 18. Februar 2018

Seien Sie Teil eines der weltschönsten Straßenkarnevals außerhalb Brasiliens. Erholen Sie sich – direkt im Anschluss an den deutschen Karneval – bei prunkvollen Umzügen und unterhaltsamen Festen in Puerto de la Cruz und Umgebung.

Mehr zum Karneval

Ostern (Semana Santa)

25. März bis 2. April 2018

Traditionelle und kulturelle Osterfeiertage auf Teneriffa erleben. Wir zeigen Ihnen, wo im Norden Teneriffas die schönsten Passionsspiele und Osterprozessionen stattfinden.

Tag des Kreuzes / Día de la Cruz

3. Mai 2018

Begehen Sie einen Feiertag der besonderen Art. Sie besuchen die einzigartig dekorierten Kreuze und erleben am Abend in Los Realejos eines der schönsten Feuerwerke Europas.

Puerto im Mueca-Fieber

Mai 2018

Das Mueca-Festival ist eine facettenreiche Open-Air-Veranstaltung verteilt über eine ganze Stadt. Ob Kultur, Musik oder atemberaubende Akrobatik – hier werden Sie von den Artisten verzaubert, ins Staunen versetzt und es gibt definitiv viel zum Lachen!

Paseo Romero

Rund um den Día de Canarias (30. Mai)

Der Umzug der Romeros in ihren Trachten ist genau das Richtige, um Ihren Aufenthalt auf Teneriffa mit einzigartiger Folklore, kanarischem Essen und gutem Wein zu genießen.

Puerto Street Market

Mai/Juni 2018

Dieser Markt, der durch die Straßen des Zentrums von Puerto führt, zeichnet sich durch seine Vielfalt an z.B. Mode und kostengünstigen Angeboten aus. Beim Schlendern werden Sie von beschwingender/temperamentvoller Musik begleitet.

La Fiesta de San Juan – Johannistag

22. bis 24. Juni 2018

Teneriffa feiert die Sommersonnenwende an den Stränden mit Lagerfeuern und Musik. Leuten Sie mit uns einen Sommer voller Leben und neuer Energie ein!

Mehr zum Johannistag

Tenerife Blue Trail – Das Laufevent der Megaklasse

9. Juni 2018

Gehen Sie an Ihr Limit und nehmen Sie an einer der Routen durch das gebirgige Land der Insel Teneriffa teil. Hier können laufbegeisterte Personen die Extreme überwinden und an ihre Grenzen gelangen!

Mehr zum Tenerife Blue Trail

Blühendes Puerto de la Cruz

26. bis 30. Juni 2018

An diesem Event müssen Sie als Liebhaber von Flora und Fauna unbedingt teilnehmen. Die Einwohner der Stadt öffnen ihre Gärten und Innenhöfe und auch an den öffentlichen Plätzen können Sie Blumen in den außergewöhnlichsten Farben betrachten. Dazu gibt es natürlich traditionelle Musik und regionale Produkte.

Heineken-Jazz-Festival

Juli 2018

Festivals zu erleben ist dank der Vielzahl von verschiedenen Künstlern schon etwas Spannendes. Genießen Sie die Facetten der afroamerikanischen Musikrichtung und seien Sie Teil des Heineken-Jazz-Festivals, welches im Sommer in Puerto de la Cruz stattfindet.

Mehr zum Jazz-Festival

Fiesta de Cerveza – Bayrische Tradition im Süden Europas

August 2018

Feiern Sie mit uns das Bierfest von Puerto de la Cruz. Genießen Sie bayerisches Flair – von orginal Musikkapellen bis zur Bratwurst und traditionellem Bier ist alles dabei!

Sightseeing & Ausflüge

Teneriffa liegt 300 km westlich von Afrika und rund 1.300 km vom spanischen Festland entfernt und ist die größte der Kanarischen Inseln. Sie bietet viel Abwechslung für Naturliebhaber, Aktiv-Urlauber sowie Familien und vereint darüber hinaus auf engem Raum nahezu alle Klimazonen der Erde. Lassen Sie sich von den völlig unterschiedlichen Landschaften überraschen: raue Felsenküsten und schwarze, feinsandige Strände, Hochgebirgswüsten und üppig blühende Täler, abgeschiedene Dörfer und pulsierende Hafenstädte.

Santa Cruz de Tenerife

Santa Cruz de Tenerife ist nicht nur die Hauptstadt, sondern mit 222.000 Einwohnern auch die größte Stadt der Insel. Ihre beeindruckende Altstadt mit den vielen Sehenswürdigkeiten und den einladenden Einkaufsmeilen ist gut zu Fuß zu erkunden. Aber auch der Besuch des großen Hafens ist sehr zu empfehlen.

El Teide

Mit einer Höhe von 3.718 m ist der Teide nicht nur der höchste Berg ganz Spaniens, sondern zugleich auch die höchste Erhebung im Atlantischen Ozean. Eine Seilbahn bringt den Besucher bis auf eine Höhe von 3.600 m. Der oft schneebedeckte Gipfel ist von hier aus zu Fuß zu erreichen - als Belohnung gibt es einen einzigartigen Ausblick. Um den Teide herum wurde der „Parque Nacional del Teide y de las Cañadas" eingerichtet, der immer einen Besuch lohnt.

Masca-Schlucht

Der Barranco de Masca ist genau das Richtige für anspruchsvolle Wandertouren durch das Teno-Gebirge. Wer allerdings ohne größere Anstrengungen einen Blick auf die Schlucht genießen möchte, der hat ihn bereits auf der Straße von Buenavista del Norte kommend.

Las Teresitas

Unweit von Santa Cruz, hinter dem kleinen Dorf San Andrés, erstreckt sich der ca. 2 km lange wunderschöne Sandstrand Las Teresitas. Der einzige helle Strand der Insel ist zwar künstlich aufgeschüttet, aber dennoch sehr schön und bietet beste Möglichkeiten zum entspannten Sonnenbaden und Relaxen.

Loro Parque

Am Rande von Puerto de la Cruz, auf einem 125.000 qm großen Areal, erstreckt sich der weltbekannte Papageienpark Loro Parque. Mit der größten Papageiensammlung der Welt, einem untertunnelten Aquarium und über 200 antarktischen und subtropischen Pinguinen vereint sich hier eine Vielzahl von zoologischen und botanischen Attraktionen. Die Papageien- und Delphinshows machen den Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Jardin Botánico

Im südöstlichen Teil von Puerto de la Cruz befindet sich der über 200 Jahre alte botanische Garten Jardin Botánico: eine 25.000 qm große, schattige Oase der Ruhe mit vielen exotischen Pflanzen und Früchten aus allen Kontinenten der Erde sowie einem Teich mit verschiedenen Wasserpflanzen, Seerosen und Schildkröten. Ein optimales Ausflugsziel, das Natur und Erholung verbindet.

Ihre Sprache
Online buchen Buchung stornieren
Schließen

Online-Buchung

Alter der Kinder *

Buchung stornieren