Maritim Hotel Tenerife Teneriffa

Alter der Kinder *

Maritim Hotel Tenerife Teneriffa

Telefon +34 922 379-000, info.ten@maritim.de

Sightseeing & Ausflüge

Teneriffa liegt 300 km westlich von Afrika und rund 1.300 km vom spanischen Festland entfernt und ist die größte der Kanarischen Inseln. Sie bietet viel Abwechslung für Naturliebhaber, Aktiv-Urlauber sowie Familien und vereint darüber hinaus auf engem Raum nahezu alle Klimazonen der Erde. Lassen Sie sich von den völlig unterschiedlichen Landschaften überraschen: raue Felsenküsten und schwarze, feinsandige Strände, Hochgebirgswüsten und üppig blühende Täler, abgeschiedene Dörfer und pulsierende Hafenstädte.

Santa Cruz de Tenerife

Santa Cruz de Tenerife ist nicht nur die Hauptstadt, sondern mit 222.000 Einwohnern auch die größte Stadt der Insel. Ihre beeindruckende Altstadt mit den vielen Sehenswürdigkeiten und den einladenden Einkaufsmeilen ist gut zu Fuß zu erkunden. Aber auch der Besuch des großen Hafens ist sehr zu empfehlen.

El Teide

Mit einer Höhe von 3.718 m ist der Teide nicht nur der höchste Berg ganz Spaniens, sondern zugleich auch die höchste Erhebung im Atlantischen Ozean. Eine Seilbahn bringt den Besucher bis auf eine Höhe von 3.600 m. Der oft schneebedeckte Gipfel ist von hier aus zu Fuß zu erreichen - als Belohnung gibt es einen einzigartigen Ausblick. Um den Teide herum wurde der „Parque Nacional del Teide y de las Cañadas" eingerichtet, der immer einen Besuch lohnt.

Masca-Schlucht

Der Barranco de Masca ist genau das Richtige für anspruchsvolle Wandertouren durch das Teno-Gebirge. Wer allerdings ohne größere Anstrengungen einen Blick auf die Schlucht genießen möchte, der hat ihn bereits auf der Straße von Buenavista del Norte kommend.

Las Teresitas

Unweit von Santa Cruz, hinter dem kleinen Dorf San Andrés, erstreckt sich der ca. 2 km lange wunderschöne Sandstrand Las Teresitas. Der einzige helle Strand der Insel ist zwar künstlich aufgeschüttet, aber dennoch sehr schön und bietet beste Möglichkeiten zum entspannten Sonnenbaden und Relaxen.

Loro Parque

Am Rande von Puerto de la Cruz, auf einem 125.000 qm großen Areal, erstreckt sich der weltbekannte Papageienpark Loro Parque. Mit der größten Papageiensammlung der Welt, einem untertunnelten Aquarium und über 200 antarktischen und subtropischen Pinguinen vereint sich hier eine Vielzahl von zoologischen und botanischen Attraktionen. Die Papageien- und Delphinshows machen den Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Jardin Botánico

Im südöstlichen Teil von Puerto de la Cruz befindet sich der über 200 Jahre alte botanische Garten Jardin Botánico: eine 25.000 qm große, schattige Oase der Ruhe mit vielen exotischen Pflanzen und Früchten aus allen Kontinenten der Erde sowie einem Teich mit verschiedenen Wasserpflanzen, Seerosen und Schildkröten. Ein optimales Ausflugsziel, das Natur und Erholung verbindet.

Online buchen Buchung stornieren
Schließen

Online-Buchung

Alter der Kinder *

Buchung ansehen/stornieren