PIB_250_Club_Zimmer PIB_121_Aussenansicht PIB_134_Pool PIB_169_Restaurant PIB_099_Show
-
pro Zimmer
optional

Sehenswertes

Antalya

Die Hauptstadt der Türkischen Riviera liegt auf einer 30 m hohen Travertinterrasse. Von hier aus hat man einen traumhaften Blick über die Küste. Das Tor zum Meer bildet der kreisrunde Hafen, in dem Yachten und kleine Fischerboote vor Anker liegen. Die Walmdächer und Gärten bestimmen das Stadtbild der Altstadt, die sehr sehenswert ist.

mehr

Termessos Nationalpark

In der dichten Bewaldung (mit bis zu 8 m hohen Manna-Eschen) ist es manchmal schwierig, die Ruinen der Stadt Termessos zu finden, die aufgrund ihrer kühnen Bauweise auch „Adlernest" genannt wird. Die schroffe Berglandschaft bildet einen krassen Gegensatz zu der dichten Vegetation, in der zahlreiche Tiere heimisch geworden sind. Mit viel Glück und einem scharfen Auge entdecken Sie vielleicht einige der seltenen, aber vor allem scheuen, Bezoarziegen.

Aspendos

Das besterhaltene Theater der Antike und die sehenswerten Reste eines römischen Aquädukts sind in Aspendos zu besichtigen. Das römische, kunstvoll verzierte Theater ist übrigens noch vollständig erhalten.

Side

Wegen des Hafens und der angrenzenden Bucht war Side früher eine der bedeutendsten See- und Handelsstädte der Türkei. Seit 1970 ist Side beliebtes Ausflugsziel, da die Stadt mit langen weißen Sandstränden und einem großen Kulturangebot lockt.

Manavgat-Wasserfall

Begehbare Felsen inmitten von türkisblauem Wasser und ein malerischer Ausblick machen die Manavgat-Wasserfälle (vormittags) zu einem der romantischsten Plätze der Türkei.