Ams_Team_V_Architecture_a_visualisation_by_Zwartlicht_04_stationskant
-
pro Zimmer
optional

Kontakt

Maritim Service Center Verkauf
Montag bis Freitag von 8 bis 20 Uhr
Telefon: +49 (0) 6151 905-740
Fax: +49 (0) 6151 905-705
meeting.ksc@maritim.de

Veranstaltungshighlights

  • Veranstaltungskapazitäten für bis zu 4.750 Personen in 19 Räumen - Saal I für bis zu 2.300 Personen
  • Exklusive VIP Lounge in der obersten Etage mit einzigartigem Ausblick auf die Altstadt von Amsterdam
  • 6 multifunktionale "Private Business Offices"

Tagungsplaner

Tagungsplaner

Tagungsmöglichkeiten im Maritim Hotel Amsterdam Das Maritim Hotel Amsterdam wird als größtes Tagungshotel der Niederlande und eines der größten Europas zu Ihrer ersten Adresse für hochwertige Veranstaltungen verschiedenster Art. Der große Saal verfügt über eine Gesamtkapazität von 2.300 Personen, ein zweiter Saal bietet Platz für 1.300 Personen. Weitere Räume verschiedener Größen sind für Feierlichkeiten im privaten oder geschäftlichen Rahmen ideal. Insgesamt können auf den ersten drei Etagen 4.750 Tagungsgäste empfangen werden.

Dies sind Planungsdaten. Alle Angaben unter Vorbehalt.

Fact Sheet

Fact Sheet Maritim Hotel AmsterdamKurz und knapp erfahren Sie in unserem Fact Sheet alles über die Planungsdaten für das in 2019 eröffnende Maritim Hotel Amsterdam. Von modernster Veranstaltungstechnik bis hin zu Raumkapazitäten und allgemeiner Hotelausstattung.

Informieren Sie sich jetzt!

Fact Sheet Maritim Hotel Amsterdam

VIP-Lounge

Ein wahres Highlight ist die VIP-Lounge in der obersten Etage für ganz besondere Events und Empfänge. Neu ist die Einrichtung von sechs multifunktionalen "Private Business Offices" mit jeweils 50 qm. Das Hotel bietet wirklich für jeden Anlass die passende Räumlichkeit. In Verbindung mit der Kompetenz und jahrzehntelangen Erfahrung von Maritim in der Planung, Organisation und Durchführung von anspruchsvollen Kongressen, prunkvollen Galas und zahllosen weiteren Veranstaltungen wird das Maritim Hotel Amsterdam zu einer fantastischen und einmaligen Veranstaltungslocation.