Bitte wählen Sie aus den folgenden Sprachen:

Bitte wählen Sie ein Hotel aus

Maritim Rafaelo Resort

Telefon: +355 67 2011 033, info@rafaeloresort.com

Sehenswürdigkeiten in Lezhë

Lezha Castle

Der westliche Rand von Lezha ist der 186 m hohe Hügel, auf dem die Burg thront. Er beherrscht nicht nur die Meeresküste, sondern verschließt auch fast alle Straßen, die ins Innere der Stadt führen. Dank seiner günstigen geografischen Lage ist dieser Hügel seit der Mitte des ersten Jahrtausends vor Christus bewohnt. Die Spuren der Mauern aus dem 5. Jahrhundert, die Befestigungsmauern und die Akropolis des antiken Lissus sind auch heute noch zu bewundern. Im 9. Jahrhundert wurde auf diesen historischen Ruinen die mittelalterliche Burg von Lezha errichtet. Dadurch erhielt Lezha die Rolle eines städtischen Zentrums.

Denkmal von Skanderbeg

Das Scanderbeg-Denkmal ist der Ort, an dem am 2. März 1444 der Bund von Lezha stattfand und an dem der Nationalheld Gjergj Kastriot Skenderbeg am 17. Januar 1468 begraben wurde. Das aus dem 14. Jahrhundert stammende Objekt hat die Form einer Basilika und ist 17 m hoch und 8 m breit. Die Legende besagt, dass die Türken, als sie 1478 in Lezha einfielen, das Grab von Skenderbeg öffneten; sie benutzten seine Knochen, überzogen sie mit Gold und Silber und verwendeten sie als Talisman, der ihnen in Schlachten Glück bringen sollte. Die Gedenkstätte ist eines der wichtigsten Denkmäler der albanischen Geschichte.

Fishta’s Statue

Vor dem Gebäude der öffentlichen Bibliothek von Lezha befindet sich die Statue von Gjergj Fishta. Er zählt zu den wichtigsten kulturellen Persönlichkeiten und größten Literaten Albaniens in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts und schuf mit Lahuta e Malcís (Die Laute des Hochlands) das große Heldenepos Nordalbaniens.

Thrown Sand

Thrown Sand ist ein sehr beliebtes Reiseziel in der Küstenstadt Shëngjin. Ihr Weg führt Sie zum Hafen von Shëngjin und dann zum letzten dort befindlichen Hotel. Nach einem ca. 2 km langen Spaziergang am Strand entlang, gelangen Sie zu einem Sandhügel. Auf den Gipfel dieses Hügels zu gehen ist ein großartiges Training und die Aussicht ist unglaublich. Die beste Zeit ist der Sonnenuntergang, wenn der Sand nicht mehr zu heiß ist und die Sonne den Himmel in ein Farbenmeer verwandelt.

Kune-Vain Lagunen

Die beiden Lagunen liegen zwischen der Stadt Lezha und dem Adriatischen Meer auf beiden Seiten der Mündung des Flusses Drin. Obwohl sie wegen ihrer Bedeutung immer zusammen erwähnt werden, sind sie zwei getrennte Einheiten mit unterschiedlicher Bedeutung. Während man in Kune den herrlichen Strand genießen kann, kann man in Vain die Ruhe des Waldes genießen oder auf die Jagd gehen. In den Lagunen befinden sich einige der besten Restaurants der Region.

Online buchen
Schließen

Online-Buchung

Bitte wählen Sie ein Hotel aus