Bitte wählen Sie aus den folgenden Sprachen:

Packliste Geschäftsreise: Was müssen Sie unbedingt dabeihaben?

Packliste Geschäftsreise: Was müssen Sie unbedingt dabeihaben?

Lesezeit ca. 4 Min.
Artikel
Reiseplanung

Packliste Geschäftsreise: Was müssen Sie unbedingt dabeihaben?

Es steht eine Geschäftsreise für eine Tagung, eine Konferenz oder ein wichtiges Meeting an und Sie möchten gut vorbereitet sein. Dazu gehört: Koffer packen. Mit einer Packliste für die Geschäftsreise gehen Sie sicher, dass Sie nichts vergessen – auch wenn es schnell gehen muss. Denn wenn es zeitlich eng wird, kommt es leicht einmal vor, dass etwas Wichtiges daheimbleibt. Auf einer Geschäftsreise kann das sehr peinlich werden, wenn bestimmte Dinge fehlen und keine Zeit mehr bleibt, diese vor Ort neu zu kaufen. Schwer zu ersetzen sind dann beispielsweise die passenden Schuhe für den Business Termin. Am besten ist es daher, Koffer und Handgepäck anhand einer ausführlichen Packliste zu befüllen. So vergessen Sie bestimmt nichts Wichtiges auf ihrem nächsten Business Trip. Hier erfahren Sie, was auf der Geschäftsreise auf keinen Fall fehlen darf.

Das ist bei einer Packliste für Geschäftsreisen zu beachten

Eine übersichtliche Packliste für Geschäftsreisen umfasst mehrere Unterlisten. Eine für Kleidung und Schuhe, eine für Hygieneartikel und eine weitere für Dokumente und Geräte. Nicht alle Dinge sind auf jeder Reise notwendig und die Packliste sollte dementsprechend individuell angepasst werden.

Handgepäck: Wichtige Dokumente und Geräte

Diese Dinge sollten Sie auf jeden Fall griffbereit haben:

  • Kreditkarte (privat und/oder firmeneigen)
  • Bargeld
  • EC-Karte
  • Ausweisdokumente (Personalausweis/Reisepass)
  • Krankenversicherungskarte
  • Tickets (Zug, Flüge etc.)
  • Notfallnummern des Ziellandes
  • Führerschein
  • Handy, Laptop, Tablet, etc. inkl. Ladekabel

Achten Sie darauf, dass Sie diese Gegenstände nicht in Ihren Koffer packen, sondern in Ihrem Handgepäck verstauen. Besser ist noch, wenn Sie sie am Körper tragen, sodass Sie sie jederzeit griffbereit haben.

Weiterhin sollten Sie alle wichtigen Unterlagen für den Termin einstecken, entweder in einer Dokumentenmappe oder auf Ihrem Laptop. Den Laptop und das dazugehörige Ladegerät verstauen Sie im Handgepäck. Auf diese Weise gehe Sie sicher, dass er mit Ihnen ankommt – selbst, wenn der Koffer Verspätung hat.

Kleidung und Schuhe: Das muss in den Koffer

Bei Kleidung und Schuhen kommt es darauf an, was das Rahmenprogramm für die Veranstaltungstage vorsieht und wie viel Freizeit es gibt. An geselligen Abenden müssen Sie nicht unbedingt einen Anzug tragen und für Ausflüge brauchen Sie eventuell strapazierfähiges Schuhwerk. Die Packliste für die Geschäftsreise umfasst also

Männer:

  • Anzug
  • Krawatte
  • Schuhe zum Anzug
  • Hemden

Frauen:

  • Anzug / Kostüm / Blazer
  • Blusen / Hemden
  • Passende Schuhe

Beide:

  • Unterwäsche und Socken
  • Freizeitkleidung (Hose, Hemd/Pullover/T-Shirt)
  • ggf. Sportkleidung/Badesachen
  • festes Schuhwerk für Ausflüge
  • Badelatschen
  • je nach Jahreszeit: Mantel, Schal, Handschuhe, Mütze/Jacke für die Freizeit
  • Pyjama

Bei längeren Business Reisen ist es ratsam, eine Garnitur Kleidung im Handgepäck zu verstauen. Erreicht das übrige Gepäck nicht mit Ihnen den Zielflughafen, können Sie so trotzdem die Kleidung wechseln. Wichtig ist hier natürlich auch, dass Sie ein kleines Set an Hygieneartikeln zur Hand haben.

Diese Hygieneartikel gehören auf die Packliste für Geschäftsreisen

In einen durchsichtigen Beutel mit einem maximalen Fassungsvermögen von einem Liter packen Sie Ihre Zahnpasta, Deodorant, Gesichtscreme und weitere Dinge, die für Sie wichtig sind. Achten Sie darauf, dass keiner der Behälter mehr als 100 ml fassen darf. Im Handgepäck verstauen Sie ebenfalls Zahnbürste, Bürste oder Kamm, Taschentücher und Frauen sollten auch an ausreichend Hygieneartikel wie Tampons oder Binden denken. Haarspray oder -gel sowie ggf. neue Kontaktlinsen und die Reinigungs- und der Aufbewahrungslösung können Sie im Koffer unterbringen. Falls es kein Aufgabegepäck gibt, müssen Sie sich im Vorfeld um entsprechende Reisegrößen für z.B. Reinigungsmittel für Kontaktlinsen kümmern.

Bei Shampoo und Duschgel scheiden sich die Geister: Sie sind in den meisten Hotels vorhanden. Legen Sie allerdings Wert auf bestimmte Marken, sollten Sie diese lieber selbst mitbringen. Je nachdem wo der Termin stattfindet, kann es ratsam sein, eine kleine Reiseapotheke zusammenstellen. Als hilfreich haben sich erwiesen

  • Kopfschmerztabletten
  • Reisetabletten gegen Übelkeit
  • Durchfall- und Verstopfungstabletten
  • Hustenbonbons
  • Nasentropfen
  • Allergietabletten
  • Creme gegen Insektenstiche
  • Für bestimmte Gebiete ausreichend Mückenschutz
  • persönliche Medikamente

Manche Dinge benötigen Sie nur auf bestimmten Reisen

Bei Reisen im Inland oder im EU-Ausland gilt es oft nichts Besonderes zu beachten. Führt die Geschäftsreise Sie aber weiter weg, sollten Sie folgendes im Gepäck dabeihaben:

  • eine Kreditkarte
  • eine Auslandskrankenversicherung
  • ein Visum
  • ggf. formelle Bestätigung der Geschäftsreise durch Arbeitgeber
  • internationaler Führerschein
  • Adapter, falls die Steckdosen im Zielland sich von den hiesigen unterscheiden
  • Powerbank

Diese Dinge machen Ihre Geschäftsreise angenehmer und leichter

Einige Gegenstände sind nicht unbedingt nötig, erleichtern Ihnen aber die Reise. Das geht schon beim Packen los, das durch Packing Cubes besonders gut organisiert gelingt. Es handelt sich dabei um rechteckige Kunststoffbeutel, die Sie mit Ihren Habseligkeiten befüllen können. Sie sorgen dafür, dass Sie alles mit einem Griff finden können und lassen sich lückenlos im Gepäckstück verstauen. Es gibt atmungsaktive Modelle und wasserfeste, in denen Sie zum Beispiel nasse Badesachen transportieren können. Weitere Hilfsmittel für eine ruhige Reise sind etwa

  • Noise Cancelling Kopfhörer
  • Ohrstöpsel
  • Schlafmaske
  • Nackenkissen

Sind Sie nicht sicher, wie es während der Reise um den Zugriff auf das Internet bestellt ist, können Sie einen mobilen WLAN-Router einstecken.

Fazit: Die Packliste für die Geschäftsreise verhindert Versäumnisse

Wenn Sie nach Ihren Bedürfnissen die Packliste für die Geschäftsreise zusammenstellen, erleichtert sie die Vorbereitungen beachtlich: Sie können organisiert vorgehen und brauchen nicht zu befürchten, dass Sie etwas Wichtiges vergessen. Haken Sie einfach Punkt für Punkt ab, sobald Sie den jeweiligen Gegenstand verstaut haben. Die Liste wird umso umfangreicher, je länger der Geschäftstermin dauert. Auch mit der Entfernung wächst die Zahl der Dinge, die Sie auf keinen Fall vergessen dürfen. Ergänzen Sie Ihre Liste daher vor Auslandsreisen um alles, was für das spezielle Ziel wichtig ist! Informieren Sie sich ggf. auch beim Auswärtigen Amt und Tropenmedizinern.

Online buchenBuchung stornieren
Schließen

Online-Buchung

Alter der Kinder *

Buchung ansehen/stornieren