Bitte wählen Sie aus den folgenden Sprachen:

Comfort Doppelzimmer | Star-Apart Hansa Hotel Wiesbaden
Bitte wählen Sie ein Hotel aus

Star-Apart Hansa Hotel Wiesbaden

Telefon: +49 (0) 611 90124-0, hotel@staraparthansa.de

Sehenswertes

Bereits im 19. Jahrhundert als Weltkurort und "Stadt der heißen Quellen" bekannt, ist die Landeshauptstadt Hessens heute ein attraktives Reiseziel. Prunkvolle historische Gebäude, ein großer Kurpark, weitläufige Grünanlagen sowie viele schöne Museen und andere kulturelle Einrichtungen machen Wiesbaden zum optimalen Ziel für einen Wochenendtrip oder sogar einen längeren Urlaub.

mehr

Schauen Sie doch mal vorbei:

  • Nerobergbahn
  • Hessische Staatstheater
  • Spielcasino
  • "Die größte Kuckucksuhr der Welt"
  • Dampferfahrt auf dem Rhein
  • Kloster Eberbach

Schloss Biebrich und Schlosspark

Unmittelbar am Rheinufer des Wiesbadener Stadtteils Biebrich liegt das Biebricher Schloss, eines der bedeutendsten Barock-Schlösser entlang des Rheins. Heute wird es von der Hessischen Landesregierung zu Repräsentationszwecken genutzt und ist zudem Schauplatz zahlreicher Tagungen und Feierlichkeiten.

Schloss Freudenberg

Das Schloss Freudenberg im Stadtteil Dotzheim ist seit 1993 ein Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne und des Denkens. An über 100 Stationen werden Besucher spielerisch an Naturphänomene wie Gleichgewicht, Schwerkraft, Licht und Dunkelheit, Klang und Resonanz herangeführt. Zwei der Highlights sind die dunkle Bar und die dunklen Korridore, ein Erlebnis, das die Gäste nicht so schnell vergessen werden.

Öffnungszeiten:
Montags geschlossen
Während der Hessischen Schulferien: Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr
Außerhalb der Hessischen Schulferien: Dienstag bis Freitag von 9 bis 16 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertage und an beweglichen Ferientagen von 11 bis 18 Uhr

Kurhaus Wiesbaden

Das Kurhaus in Wiesbaden gehört zu den prunkvollsten Festbauten Deutschlands. Es ist der gesellschaftliche Mittelpunkt der Kurstadt und bietet Veranstaltungen aller Art einen repräsentativen Rahmen. Der Wiesbadener Kurpark, der direkt hinter dem Kurhaus beginnt bietet auf etwa 75.000 qm eine vielfältige Flora. 

Kochbrunnen am Kranzplatz

Der Kochbrunnen, das Wahrzeichen von Wiesbaden, ist eine öffentliche Trinkhalle in der Innenstadt und die bekannteste Thermalquelle Wiesbadens überhaupt. Der Name der Natrium-Chlorid-Thermalquelle, die im 19. Jahrhundert im Mittelpunkt der Wiesbadener Trinkkur stand, beruht auf ihre Wassertemperatur mit 66 °C.

Fasanerie Wiesbaden

Der Tier- & Pflanzenpark Fasanerie, betrieben von der Landeshauptstadt Wiesbaden, verfügt über ein etwa 23 Hektar großes Gelände im Wiesbadener Stadtwald im Nordwesten der Stadt.

Öffnungszeiten:
Sommer täglich von 9 bis 18 Uhr
Winter täglich von 9 bis 17 Uhr

Der Kletterwald Neroberg

Am Rand des Stadtwaldes, direkt auf dem Wiesbadener Neroberg, befindet sich der Kletterwald Neroberg. Mit zahlreichen Parcours und verschiedenen Schwierigkeitsstufen ist hier für jeden etwas dabei. Schon die Kleinsten können ab 4 Jahren auf dem Kinderparcour in Begleitung eines Erwachsenen klettern.

Öffnungszeiten:
Montag und Dienstag geschlossen
Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 14 bis 17.30 Uhr
Samstag, Sonntag, Brücken- und Feiertage von 10 bis 17.30 Uhr
Ausnahme im März und November nur am Samstag und Sonntag ab 10 Uhr geöffnet

Museum Wiesbaden

Hessisches Landesmuseum für Kunst und Natur

Die Exponate des Wiesbadener Museums reichen von der Urgeschichte bis in die Gegenwart und gliedern sich in die Sammlung Alter Meister, die Klassischen Moderne, die Kunst der Moderne und Gegenwart und die Naturhistorischen Sammlungen.

Öffnungszeiten:
Montags geschlossen (ausgenommen Feiertage)
Dienstag und Donnerstag von 10 bis 20 Uhr
Mittwoch und Freitag von 10 bis 17 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertage von 10 bis 18 Uhr

Sektkellerei Henkell Freixenet

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen von Henkell Freixenet in Wiesbaden. Lassen Sie sich beeindrucken vom imposanten Marmorsaal im Rokokostil, von den über 200.000 Liter großen Sektfässern in den sieben Stockwerke tiefen Weinkellern und der Sektmanufaktur im modernen gläsernen Kubus. Schauen Sie im Rahmen einer Führung der Produktion über die Schultern.

Die Touren sind verfügbar von Montag bis Freitag von 12 bis 18 Uhr, Samstag von 10 bis 16 Uhr und Sonntag von 11 bis 16 Uhr

Thermalbad Aukammtal

Neben den ganzjährig geöffneten Innen- und Außenpools verfügt das Thermalbad Aukammtal auch über einen gepflegten Außenbereich mit Grünflächen, einem Duschbad und mehreren Ruhezonen zum Entspannen und Erholen. Die Wassertemperatur der Thermalbecken beträgt rund 32 Grad Celsius.

Öffnungszeiten:
Badebereich: Montag bis Sonntag von 8 bis 22 Uhr
Saunabereich: Montag bis Sonntag von 9 bis 22 Uhr

Veranstaltungen in Wiesbaden

Rheingauer Weinwoche

Vom 11. bis 20. August 2023

Zehn Tage lang im August ist Wiesbaden immer die Hauptstadt des Weines. Die Rheingauer Weinwoche  auf dem Schlossplatz und dem Dern'schen Gelände bietet an rund 120 Ständen täglich über tausend verschiedene Weine sowie kulinarische Köstlichkeiten.

Wiesbadener Stadtfest

Das traditionell am letzten Septemberwochenende stattfindende Stadtfest verbindet den Herbstmarkt, verkaufsoffenen Sonntag und eine Autoschau am Festwochenende. Ein Highlight für viele Besucher ist das kostenlose Konzert mit bekannten Künstlern am Freitagabend auf dem Dern'schen Gelände.

Theatrium / Wilhelmstraßenfest

9. und 10. Juni 2023

Jährlich am zweiten Juni-Wochenende erwartet Sie an zwei aufeinanderfolgenden Tagen die größte Freiluft-Veranstaltung der Stadt. Neben zahlreichen kulinarischen Spezialitäten, lockt ein Kunsthandwerkermarkt, Fahrgeschäfte sowie ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm.

Online buchen
Schließen

Online-Buchung

Bitte wählen Sie ein Hotel aus