Bitte wählen Sie aus den folgenden Sprachen:

Bitte wählen Sie ein Hotel aus

Allgemeine Geschäftsbedingungen des MyMaritim Programmes

Anbieter des Treueprogramms "MyMaritim“ ist die Maritim Hotelgesellschaft mbH mit Sitz in 32105 Bad Salzuflen, Deutschland, Herforder Straße 2 (nachfolgend Maritim genannt). 

Das Treueprogramm wird unter den nachfolgend aufgeführten Bedingungen ("Programmbedingungen") betrieben, sofern nicht ausdrücklich anders angegeben. Mit der Anmeldung zum Treueprogramm und der Annahme von Mitgliedschaftsdienstleistungen des Treueprogramms stimmen Sie den Programmbedingungen und der Anwendung der damit verbundenen Vorteile für Mitglieder zu. Diese Programmbedingungen bilden die ausschließliche Grundlage für die Mitgliedschaft im Treueprogramm. Die Mitglieder des Treueprogramms sind dafür verantwortlich, sich mit den Programmbedingungen und jeder Änderung der Programmbedingungen vertraut zu machen.

I. TEILNAHME AM TREUEPROGRAMM

1.1 Teilnahmeberechtigung

1.1.1 Die Mitgliedschaft im Treueprogramm ist kostenlos und steht jeder natürlichen Person zur Verfügung, die das 18. Lebensjahr vollendet hat, voll geschäftsfähig ist und die bei Anmeldung zum Treueprogramm vollständige und korrekte Angaben zu ihrer Person macht. Pro Person ist nur ein Mitgliedskonto möglich. 

1.1.2 Das Treueprogramm wird in den Sprachen deutsch und englisch angeboten. Die Mitglieder tragen Sorge dafür, dass sie die Bedingungen des Treueprogramms, die Mitteilungen zum Punktestand und andere Mitteilungen des Unternehmens über das Treueprogramm lesen und verstehen, um ihre Rechte, Pflichten und ihren Status im Treueprogramm zu verstehen.

1.2 Statusstufen der Mitgliedschaft

1.2.1 Die Mitgliedschaft im Treueprogramm ist in aufsteigender Reihenfolge unterteilt in Blue, Gold und Platinum. Den Status Blue erhält jeder Teilnehmer direkt bei Anmeldung. Für die Status Gold und Platinum gelten die unter Ziffer 4.3. aufgeführten Bedingungen.  

II. ANMELDUNG ZU MYMARITIM

2.1 Die Anmeldung erfolgt über die Maritim Homepage. Sobald das Anmeldeformular vollständig und korrekt ausgefüllt, die Teilnahmebedingungen sowie die Datenschutzrichtlinien gelesen und aktiv bestätigt wurden sowie eine E-Mail-Adresse zur Verifizierung angegeben wurde, werden der/dem Teilnehmenden automatisch eine Mitgliedsnummer und der Status "Blue" zugeordnet. Mit Erhalt dieser Mitgliedsnummer ist das Mitglied berechtigt, die Programminhalte des Status Blue in Anspruch zu nehmen. Außerdem erhält das neue Mitglied eine Willkommens-E-Mail sowie eine automatische Gutschrift von einmalig 1.000 Punkten auf sein Punktekonto. Maritim kann jedoch aus wichtigem Grund die Mitgliedschaft im Treueprogramm verweigern und die automatische Zuweisung einer Mitgliedsnummer sowie die Punktegutschrift wieder rückgängig machen. Gründe sind beispielsweise die Kündigung einer früheren Mitgliedschaft durch Maritim aus wichtigem Grund (vgl. Ziffer 3.4.4.2) oder ein bereits bestehendes Mitgliedskonto (vgl. Ziffer 3.1.2).

III. MITGLIEDSCHAFT BEI MYMARITIM

3.1 Mitgliedskonto

3.1.1 Das Mitgliedskonto ist ein persönliches Konto. Die Vorteile des Treueprogramms sind nicht übertragbar, sofern nicht ausdrücklich anders geregelt.

3.1.2 Ein Mitglied darf zu keinem Zeitpunkt über mehrere Konten im Rahmen des Treueprogramms verfügen. Doppelte Mitgliedskonten können von Maritim gelöscht werden.

3.2 Persönliches Profil

3.2.1 Die von einem Mitglied bei der Anmeldung zum Treueprogramm oder während der Mitgliedschaft zur Verfügung gestellten Informationen werden in einem persönlichen Präferenzprofil innerhalb des Mitgliedskontos gespeichert. Alle Informationen, die von einem Mitglied in seinem persönlichen Profil angegeben werden, müssen gültig und korrekt sein; das Mitglied ist dafür verantwortlich, die Daten in seinem persönlichen Profil aktuell zu halten.

3.2.2 Ein Mitglied kann seine Mobiltelefonnummer, Geburtstag, E-Mail-Adresse oder Adresse in seinem persönlichen Profil auf der Maritim Website selbstständig eingeben und ändern. Zum reibungslosen Betrieb des MyMaritim Programms ist es nötig, dass Mitglieder ihre persönlichen Daten stets aktuell und vollständig halten. 

3.2.3 Die Daten und Informationen, die ein Mitglied Maritim bei Anmeldung für das Treueprogramm und beim Einlösen von Punkten zur Verfügung stellt, werden gemäß der Maritim Datenschutzrichtlinien verarbeitet, denen das Mitglied bei Anmeldung zugestimmt hat. 

3.3 Kommunikation im Rahmen der Mitgliedschaft

3.3.1 Die Übermittlung relevanter Informationen ist wichtig, um das Treueprogramm zu verwalten und jedem Mitglied die Möglichkeit zu geben, die Vorteile der Mitgliedschaft für sich zu maximieren. Mitglieder erhalten Mitteilungen über das Treueprogramm gemäß den anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen.

3.3.2 Die Mitteilungen über das Treueprogramm werden einem Mitglied per E-Mail an die Adresse zugesandt, die zum jeweiligen Zeitpunkt im Mitgliedskonto angegeben ist. Mitteilungen, die an die hinterlegte E-Mail-Adresse übersandt werden, gelten einen Werktag nach dem Absenden als erhalten. Die Mitglieder sind dafür verantwortlich, ihre E-Mail-Adresse aktuell zu halten. Maritim übernimmt keine Verantwortung für wegen eines Verstoßes gegen diese Verpflichtung fehlgeleitete oder nicht zustellbare E-Mails oder die darauf resultierenden Folgen.

3.3.3 Die Mitglieder erhalten im Rahmen des Programmbetriebes folgende Nachrichten automatisch per E-Mail: 
a) Willkommens-E-Mail
b) den neuen Kontostand des Mitgliedskontos nach jeder Transaktion, wenn Punkte entweder gesammelt oder ausgegeben wurden
c) Änderung des Mitgliedsstatus
d) Ankündigung eines drohenden Punkteverfalls und Information über Punkteverfall
e) Deaktivierung der Mitgliedschaft 
f) Punktegutschrift zum Geburtstag (wenn im Profil angegeben) 

3.3.4 Sofern sich ein Mitglied selbstständig im Double Opt-In-Verfahren für E-Mails angemeldet hat, die Marketingzwecken dienen, Werbung enthalten, Informationen über Punkteaktionen etc., kann das Unternehmen den Mitgliedern von Zeit zu Zeit derartige Angebote per E-Mail zukommen lassen. Mitglieder können persönliche Daten und Kommunikationspräferenzen jederzeit in ihrem persönlichen Profil auf der Website des Treueprogramms ändern oder sich von Angebots-Newslettern abmelden. Link. Sämtliche hier vom Mitglied hinterlegten Daten werden ausschließlich für Maritim-eigene Werbezwecke verwendet und zu keinem Zeitpunkt an Dritte weitergegeben. 

3.3.5 Auf der Website des Treueprogramms kann ein Mitglied mit seinem persönlichen Login seinen Punktestand und die Kontobewegungen seines Mitgliedskontos einsehen und seine persönlichen Daten und Präferenzen im Kontoprofil aktualisieren.

3.4 Ende der Mitgliedschaft

3.4.1 Ende der Mitgliedschaft durch Inaktivität des Mitglieds 
Bei 24 Monaten Inaktivität (berechnet ab der letzten Sammlung von Punkten für eine qualifizierende Übernachtung) wird das Mitgliedskonto automatisch gelöscht. Alle bis dato nicht eingelösten Punkte sowie der erreichte Mitgliedsstatus verlieren mit der Löschung ihre Gültigkeit und können danach nicht wieder reaktiviert oder übertragen werden.

3.4.2 Wenn ein Mitgliedskonto aufgrund der Inaktivität eines Mitglieds gelöscht wird, kann das Mitglied zu einem späteren Zeitpunkt erneut eine Mitgliedschaft im Treueprogramm beantragen; allerdings werden keine Punkte und qualifizierende Nächte, die zuvor verfallen sind, dem neuen Mitgliedskonto wieder gutgeschrieben.

3.4.3 Kündigung aus wichtigem Grund

3.4.3.1 Unabhängig von der Statusstufe eines Mitglieds kann Maritim die Mitgliedschaft eines Mitglieds jederzeit mit sofortiger Wirkung aus wichtigem Grund kündigen; ein wichtiger Grund liegt insbesondere unter anderem vor, wenn
a) sich das Mitglied trotz Mahnung mit der Zahlung eines fälligen Rechnungsbetrags für Leistungen eines teilnehmenden Hotels in Verzug befindet;
b) sich das Mitglied auf unangemessene, betrügerische, beleidigende oder auf andere feindselige Weise gegenüber Mitarbeitern, Kunden oder Partnern des Unternehmens oder der teilnehmenden Hotels verhalten hat;
c) das Mitglied schuldhaft gegen diese Programmbedingungen verstoßen hat; oder
d) das Mitglied in betrügerischer Weise die Berechtigung zum Sammeln oder Einlösen von Punkten oder zum Genuss von Vorteilen geltend gemacht hat.
Alle Rechte des Unternehmens zur Inanspruchnahme des Mitglieds bleiben unberührt und werden durch diese Programmbedingungen nicht eingeschränkt.

3.4.4 Auswirkungen der Kündigung der Mitgliedschaft

3.4.4.1 Bei Kündigung der Mitgliedschaft im Treueprogramm durch Maritim aus wichtigem Gründen gemäß Ziffer 3.4.3 verlieren alle nicht eingelösten Punkte des Mitglieds ersatzlos ihre Gültigkeit und das betreffende Mitglied kann nicht mehr am Treueprogramm teilnehmen.

3.4.4.2 Im Falle der Kündigung der Mitgliedschaft eines Mitglieds durch Maritim, darf sich die betreffende Person nicht erneut als Mitglied im Treueprogramm bewerben oder anmelden. Jedes Mitgliedskonto, das unter Verstoß gegen die vorgenannte Regelung eröffnet wurde, wird geschlossen, und die Punkte, die auf diesem Konto verdient wurden, verlieren ersatzlos und rückwirkend ihre Gültigkeit.

3.4.4.3 Jeder Mitgliedschaftsstatus endet mit dem Wirksamwerden der Kündigung einer Mitgliedschaft.

3.5 Änderung des Programms

3.5.1 Maritim behält sich das Recht vor, das MyMaritim Treueprogramm jederzeit zu beenden, bestimmte Leistungssegmente herauszunehmen oder hinzuzufügen oder den Punktewert zu verändern. Änderungen oder Ergänzungen im Rahmen des Programms werden den Mitgliedern per E-Mail mitgeteilt und auf der Maritim Website veröffentlicht. 

3.5.2 Im Falle der Beendigung des Programms durch Maritim sind alle nicht eingelösten Punkte noch 6 Monate nach Programmende gültig, danach verlieren sie ihre Gültigkeit.  

3.5.3 Verfügbarkeit und Änderung von Vorteilen. 

3.5.3.1 Alle Vorteile und Leistungen des Treueprogramms werden nach Verfügbarkeit gewährt und können jederzeit ohne Vorankündigung geändert werden.

3.5.4 Anspruchsberechtigung für den Erhalt von Leistungen

3.5.4.1 Jedes Mitglied ist selbst dafür verantwortlich, zu prüfen, ob es gemäß den geltenden Gesetzen sowie etwaigen für das Mitglied relevanten Richtlinien für die Annahme von Vorteilen und Zuwendungen zum Erhalt solcher Vorteile oder Dienstleistungen des Treueprogramms berechtigt ist. Maritim nimmt eine solche Prüfung nicht vor.

IV. LEISTUNGEN VON MYMARITIM

4.1 Anmeldung
4.1.1 Die Anmeldung zum Treueprogramm ist kostenfrei.

4.2 Welcome-Punkte
4.2.1 Nach erfolgreicher Anmeldung erhält das Mitglied eine automatische Gutschrift von einmalig 1.000 Punkten auf sein Mitgliedskonto.

4.3 Statuslevel
4.3.1 Bei erfolgreicher Anmeldung zu MyMaritim erhält das Mitglied automatisch den Status Blue. Für den Aufstieg in einen höheren Status kommt es auf die Anzahl der qualifizierenden Übernachtungen an. Erreicht das Mitglied innerhalb eines Zeitraumes von maximal 12 Monaten nach der Anmeldung 10 qualifizierende Übernachtungen, steigt es in den Status Gold auf, bei 30 qualifizierenden Übernachtungen innerhalb von maximal 12 Monaten in den Status Platinum. Nach der Änderung des Status beginnt der 12-Monats-Zeitraum jeweils erneut.

4.3.2 Qualifizierende Übernachtungen 
Für eine "qualifizierende Übernachtung" müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:
Es handelt sich um eine Übernachtung in einem teilnehmenden Hotel durch ein Mitglied, das seine Mitgliedsnummer bei der Reservierung auf der Maritim Website oder im Maritim Service Center Reservierung angibt und eine qualifizierende Rate gemäß Ziffer 5.1.3 bezahlt oder Punkte dafür einlöst. Falls ein Mitglied mehrere Zimmer bucht, kann es auch für mehrere Zimmer parallel Punkte sammeln, begrenzt aber auf maximal drei Zimmer pro Nacht. Voraussetzung ist, dass das Mitglied selbst in einem der Zimmer übernachtet und dass für alle maximal drei Zimmer qualifizierende Raten vom Mitglied gezahlt werden. Hat das Mitglied mehr als drei Zimmer gebucht und dafür qualifizierende Raten bezahlt, dann erfolgt die Punktegutschrift stets für das vom Mitglied selbst bewohnte Zimmer und - sollten die Zimmer auf unterschiedliche Kategorien entfallen - für zwei Zimmer aus der jeweils höchsten Kategorie, anderenfalls für zwei beliebige weitere Zimmer.

4.3.3 Gültigkeit der Statuslevel
Bei einer ungekündigten aktiven Mitgliedschaft erhält das Mitglied immer mindestens die Leistungen des Blue-Status. Hat das Mitglied aufgrund der in Ziffer 4.3.1 benannten Kriterien ein höheres Statuslevel erreicht, hat das Mitglied 12 Monate ab dem Datum des Erwerbs der jeweiligen Statusstufe Zeit, durch die Inanspruchnahme der erforderlichen Anzahl von qualifizierenden Übernachtungen zu bestätigen. Wird dies nicht erreicht, reduziert sich nach 12 Monaten wieder der Status entsprechend der Anzahl der in diesem Zeitraum erreichten qualifizierenden Übernachtungen. Ein Aufstieg in einen höheren Status erfolgt dagegen immer sofort nach Erreichen der dafür erforderlichen Anzahl von qualifizierenden Übernachtungen.

4.4 Teilnehmende Hotels 
"Teilnehmende Hotels" sind alle Maritim Hotels in Deutschland. 

4.5 Sammeln von Punkten
Ein Mitglied erhält - abhängig vom erworbenen Status - Punkte gemäß der Regelungen in Ziffer 5. 

4.6 Member Raten
Das Mitglied erhält im passwortgeschützten Mitgliedsbereich der Maritim Website Zugriff auf spezielle "Member Raten", die er ausschließlich auf der Maritim Website oder im Maritim Service Center Reservierung buchen kann. 

4.7 Leistungen im Hotel vor Ort
Das Mitglied erhält bei Buchung einer qualifizierenden Rate (Beschreibung unter Ziffer 5.3.1) eine 0,75 l-Flasche-Wasser bei Anreise sowie leihweise Bademantel und Badeschuhe während des Aufenthalts in einem teilnehmenden Hotel. Erwachsene Begleitpersonen im Zimmer des Mitglieds erhalten ebenfalls leihweise Bademantel und Badeschuhe. Im Status Platinum erhält das Mitglied zusätzlich einen von Maritim ausgewählten Snack bei Anreise. Sollte ein Mitglied mehrere Zimmer gebucht und bezahlt haben, gelten diese Leistungen nur in dem Zimmer, das vom Mitglied bewohnt wird. 

4.8 Punktegutschrift zum Geburtstag
Sollte das Mitglied selbstständig die entsprechende Angabe in seinem MyMaritim Mitgliedsprofil hinterlegt haben, erhält es im Status Blue 500 Punkte, im Status Gold 1.000 Punkte und im Status Platinum 1.500 Punkte an seinem Geburtstag automatisch und unabhängig der getätigten Buchungen auf seinem Mitgliedskonto gutgeschrieben. 

4.9 Punktegutschrift bei Statuswechsel
Sollten die unter Ziffer 4.3 angegebenen Voraussetzungen erfüllt worden sein und das Mitglied in einen höheren Status wechseln, erhält das Mitglied automatisch an dem Tag nach Erwerb des neuen Status 1.500 Punkte bei Blue zu Gold und 2.500 Punkte bei Gold zu Platinum auf seinem Mitgliedskonto gutgeschrieben.

4.10 Early Check-in / Late Check-out
In den Status Gold und Platinum erhält das Mitglied die Möglichkeit, bei Buchung einer qualifizierenden Rate ohne Aufpreis am Anreisetag bereits ab 12 Uhr das gebuchte Zimmer in Anspruch zu nehmen und am Abreisetag ohne Aufpreis bis 16 Uhr zu belegen. Diese Leistung wird ausschließlich nach vorheriger Anfrage durch das Mitglied und nach Verfügbarkeit gewährt. 

4.11 Zugang zu den Wellnessanlagen des Hotels
In den Status Gold und Platinum kann das Mitglied bei Buchung einer qualifizierenden Rate im Rahmen des entsprechenden Hotelaufenthaltes täglich die hoteleigene Sauna und, sofern vorhanden, den Fitnessraum ohne Aufpreis nutzen.  

V. PUNKTE SAMMELN

Mitglieder können Punkte für anrechnungsfähige Umsätze bei Buchung eines der teilnehmenden Hotels auf www.maritim.de oder im Maritim Service Center Reservierung sammeln.

5.1 Punktevergabe
5.1.1 Ein Mitglied erhält – abhängig vom erworbenen Status - Punkte für jeden vollen Euro, der auf anrechnungsfähige Umsätze vom Mitglied bezahlt wird. Dabei erhalten Blue-Mitglieder 3 Punkte pro  Euro Umsatz, Gold-Mitglieder 5 Punkte pro Euro Umsatz und Platinum-Mitglieder 7 Punkte pro Euro Umsatz. 

5.2 Anrechnungsfähige Umsätze 
5.2.2 Anrechnungsfähige Umsätze werden ausschließlich während der Buchung von qualifizierenden Raten für Aufenthalte in einem deutschen Maritim Hotel auf der Maritim Website oder bei telefonischer Buchung über das Maritim Service Center Reservierung generiert. 

5.3 Qualifizierende Raten
5.3.1 Eine "qualifizierende Rate" ist die Rate, die ein Mitglied für eine Übernachtung in einem teilnehmenden Hotel bezahlt und die zum Sammeln von Punkten berechtigt. Zu den qualifizierenden Raten gehören alle Raten, die auf der Maritim Website oder im Maritim Service Center Reservierung buchbar sind, sofern nicht nachstehend oder in der Ratenbeschreibung als nicht qualifizierende Raten bezeichnet sind. Sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, erhalten Mitglieder bei Aufenthalten zu qualifizierenden Raten die Vorteile ihrer Statusstufe.
Folgende Raten zählen nicht als qualifizierende Raten:
a)    Das Zimmer wurde nicht direkt über die Maritim Webseite oder das Maritim Service Center Reservierung gebucht, sondern über einen Drittanbieter wie Reisebüros, Reiseveranstalter, Gruppenveranstalter, Online-Reiseplattformen, Globale Distributionssysteme und weitere externe Kanäle. 
b)    Travel-Industry-Raten für Mitarbeitende der Reisebranche inklusive Crew-Raten
c)    Journalistenraten
d)    Spezialraten für Händler und Lieferanten
e)    Raten für Mitarbeitende, Angehörige und Freunde (Staff Rates, Family & Friends)

5.4 Punktegutschrift
5.4.1 Die Punktegutschrift erfolgt bei Abreise auf die bei der Buchung angegebene Mitgliedsnummer. Das Mitglied erhält nach Abreise automatisch den aktuellen Punktestand per Mail. 

5.5 Stornierungen
5.5.1 Wurde vom Mitglied eine qualifizierende Rate gebucht und wieder storniert, erhält das Mitglied auf die Stornokosten, die das Mitglied an Maritim zahlt, Punkte entsprechend seines Mitgliedsstatus nachträglich gutgeschrieben. Dazu muss das Mitglied eine Kopie seiner Stornokostenrechnung an mymaritim@maritim.de schicken.

5.6 Teilnehmende Hotels
5.6.1 Wenn ein teilnehmendes Hotel (beispielsweise wegen eines Betreiberwechsels) aus dem Treueprogramm ausscheidet, können für alle Aufenthalte und Umsätze in diesem Hotel nach dem Zeitpunkt des Ausscheidens keine Punkte mehr gesammelt werden, unabhängig davon, wann die Buchung vorgenommen wurde. Sobald das Ausscheiden des Hotels aus dem Treueprogramm feststeht, ist außerdem auch bei der Buchung dieses Hotels für Zeiträume nach dem Ausscheiden keine Einlösung von Punkten mehr möglich. Wurden bei vorher bereits getätigten Buchungen für solche Zeiträume aber schon Punkte eingelöst, dann bleibt das unberührt und wird (außer bei einer Stornierung gemäß Ziffer 6.3) nicht rückgängig gemacht.

5.7 Persönliches Sammeln 
5.7.1 Ausschließlich das Mitglied selbst kann Punkte für anrechnungsfähige Umsätze für sein eigenes Mitgliedskonto sammeln.

5.8 Steuern
5.8.1 Die Punkte, die das Mitglied durch die Teilnahme am Treueprogramm verdient, sowie weitere Vorteile im Rahmen des Treueprogramms  können steuerpflichtig sein. Die Erfüllung jeglicher steuerlichen Verpflichtungen, die aus dem Treueprogramm für das Mitglied aufgrund des Erhalts oder der Einlösung von Punkten und Vorteilen resultieren, einschließlich der Pflicht zur Erklärung/Offenlegung solcher Vorteile, obliegt allein dem Mitglied.

5.9 Gültigkeit der Punkte und Punkteverfall 
5.9.1 Punkte sind ab dem Datum der Gutschrift 24 Monate lang gültig. Nach Ablauf von 24 Monaten verfallen die Punkte automatisch und werden ungültig, wenn sie nicht innerhalb des Gültigkeitszeitraums verwendet wurden. Maritim wird jedes Mitglied jeweils mindestens 6 Wochen vor einem drohenden Verfall seiner Punkte benachrichtigen.

5.9.2 Sobald Punkte verfallen sind oder storniert wurden, können sie nicht wieder gutgeschrieben werden; die Möglichkeit des Mitglieds, neue Punkte zu verdienen, bleibt bestehen, es sei denn, dass das Konto des Mitglieds deaktiviert wurde.

VI. PUNKTE EINLÖSEN 

6.1 Punktewert bei Einlösung
6.1.1 Ein Mitglied kann die von ihm gesammelten Punkte ausschließlich bei einer Buchung über die Maritim Website oder im Maritim Service Center Reservierung im Verhältnis 1 Punkt = 1 Cent einlösen und so den Rechnungsbetrag reduzieren. Es gibt keinen Mindestguthabenbetrag, eine Einlösung ist bereits ab dem 1. Punkt möglich. Übersteigt das Punkteguthaben den Rechnungsbetrag, so werden die früher gesammelten Punkte zuerst verrechnet.

6.2 Eine Barauszahlung von Punkten ist nicht möglich.

6.3 Wiedergutschrift von eingelösten Punkten bei Stornierungen oder Nichtanreise
Wurde die Buchung, für die Punkte eingelöst wurden, wieder storniert, werden die Punkte vollumfänglich wieder auf das Guthaben zurückübertragen und behalten ihre ursprüngliche Gültigkeit von 24 Monaten ab Sammeldatum. Im Gegenzug muss das Mitglied allerdings in den Fällen, in denen keine kostenfreie Stornierung möglich war, auch den Teil der Stornierungskosten begleichen, für den zuvor eine Reduzierung des Rechnungsbetrages durch die Einlösung von Punkten vorgesehen war. Auf ausdrücklichen Wunsch des Mitglieds besteht die Möglichkeit, Stornierungskosten – je nach Punktestand – ganz oder teilweise mit dem Punkteguthaben zu begleichen. Die vorstehenden Regelungen gelten entsprechend bei der zuvor nicht angekündigten Nichtanreise des Mitglieds.

VII. ÄNDERUNG DER PROGRAMMBEDINGUNGEN

7.1 Maritim behält sich das Recht vor, die Programmbedingungen und alle hierin genannten Bedingungen (wie zum Beispiel Punkteregeln, Vorteile, Leistungen, Angebote) von Zeit zu Zeit gemäß den folgenden Bestimmungen zu ändern:

7.1.1 Maritim kann jederzeit die Programmbedingungen ändern, wenn dies aufgrund von tatsächlichen Änderungen (z.B. von Kontaktinformationen), neuen technischen Entwicklungen oder ähnlichen Umständen erforderlich ist. Maritim wird die Mitglieder mindestens 6 Wochen vor Inkrafttreten einer solchen Änderung per E-Mail benachrichtigen.

7.1.2 Maritim kann die hierin genannten Programmbedingungen auch im Falle einer Änderung von Rechtsvorschriften oder im Falle einer Änderung der Rechtsprechung, die eine oder mehrere Bestimmungen der Programmbedingungen betrifft, ändern; in diesem Fall sind die betroffenen Bedingungen so anzupassen, dass sie der geänderten Rechtslage entsprechen. Maritim wird die Mitglieder mindestens 6 Wochen vor Inkrafttreten einer solchen Änderung per E-Mail benachrichtigen, es sei denn, es ist gesetzlich oder aus sonstigen rechtlichen Gründen verpflichtet, die Änderung früher umzusetzen. 

7.1.3 Maritim kann die Programmbedingungen ändern, wenn die Änderungen die Mitglieder nicht wider Treu und Glauben benachteiligen und die Mitglieder die Möglichkeit haben, der Änderung zu widersprechen. In diesem Fall wird Maritim die Änderungen per E-Mail den Mitgliedern mitteilen. Wenn ein Mitglied den Änderungen nicht innerhalb von 6 Wochen in Textform widerspricht, gilt dies als Zustimmung und die Änderung wird nach Ablauf der Widerspruchsfrist wirksam. Bei der Ankündigung von Änderungen wird Maritim ausdrücklich auf diese Folge eines unterlassenen Widerspruchs hinweisen. Widerspricht ein Mitglied einer Änderung, kann seine Mitgliedschaft durch ordentliche Kündigung beendet werden. 

7.1.4 Bei Änderungen der Programmbedingungen wird Maritim die berechtigten Interessen der Mitglieder stets angemessen berücksichtigen. Schadensersatzansprüche der Mitglieder aufgrund von Änderungen der Programmbedingungen sind ausgeschlossen.

7.2 Sofern nicht anders angegeben, gilt die aktualisierte Version der Programmbedingungen für die Teilnahme am Treueprogramm ab dem Datum des Inkrafttretens.

VIII. BEENDIGUNG DES TREUEPROGRAMMS

8.1 Maritim kann nach seinem freien Ermessen das Treueprogramm mit einer Vorankündigungsfrist von drei Monaten für alle aktiven Mitglieder beenden oder durch ein ähnliches Treueprogramm ersetzen. Ein Mitglied kann nach dem Wirksamwerden der Beendigung des Treueprogramms keine Punkte sammeln oder Vorteile des Treueprogramms beanspruchen.

8.2 Mit Ende des Treueprogramms verfallen nach 6 Monaten alle nicht eingelösten Punkte und nicht in Anspruch genommenen Prämien ohne jegliche Ausgleichs- oder Ersatzverpflichtung oder Haftung des Unternehmens.(siehe Ziffer 3.5.2)

IX. DATENSCHUTZ

9.1 Die persönlichen Daten, die die Mitglieder Maritim zur Verfügung stellen, werden im Rahmen der Maritim Datenschutzrichtlinien verarbeitet und gespeichert.

9.2 Jedes Mitglied muss den Datenschutzrichtlinien von Maritim aktiv zustimmen, um am Treueprogramm teilnehmen und die für den Programmbetrieb notwendige Kommunikation erhalten zu können. 

X. VERSCHIEDENES

10.1 Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

10.2 Maritim nimmt nicht an Streitbeilegungsverfahren vor Verbraucherschlichtungsstellen teil. 

10.3 Sollte eine der Programmbedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Wirksamkeit der restlichen Bedingungen davon unberührt.
  
Stand: Januar 2021

Online buchen
Schließen

Online-Buchung

Bitte wählen Sie ein Hotel aus