Bitte wählen Sie aus den folgenden Sprachen:

Peter-Kuckei-Suite | Maritim proArte Hotel Berlin
Bitte wählen Sie ein Hotel aus

Maritim proArte Hotel Berlin

Telefon: national 0800 33 8 33 30, international +49 (0) 30 2033-5, info.bpa@maritim.de

Sehenswertes

In Berlin wurde und wird Geschichte geschrieben. Die deutsche Hauptstadt verbindet die alten preußischen Traditionen in idealer Weise mit dem Puls der Zeit.

Schauen Sie doch mal vorbei:

mehr
  • Reichstag: 1,8 km entfernt 
  • Brandenburger Tor: 1,8 km entfernt 
  • Rotes Rathaus: 3,7 km entfernt 
  • Fernsehturm: 4 km entfernt 
  • Alexanderplatz: 4,1 km entfernt
  • Museumsinsel: 3,4 km entfernt
  • Berliner Dom: 3,2 km entfernt
  • Potsdamer Platz mit Sony-Center: 1,1 km entfernt 
  • Hackescher Markt: 3,8 km entfernt
  • Berliner Zoo, Aquarium oder Tierpark: 2 km, 2,3 km 12,7 km entfernt
  • Checkpoint Charlie: 2,2 km entfernt
  • Bundeskanzleramt: 2 km entfernt
  • ...und vieles mehr!
Stadttouren

Stadttouren

  • Mit den Linienbussen 100 oder 200 (ab Bahnhof Zoo oder Friedrichstraße/Unter den Linden) verschaffen Sie sich einen ersten Eindruck von Berlin, vorbei an einigen der interessantesten Sehenswürdigkeiten im Zentrum der Stadt. Am besten steigen Sie direkt am Brandenburger Tor aus und spazieren zu Fuß "Unter den Linden" zum Gendarmenmarkt (keine geführten Touren).  
mehr
  • Geführte Stadtrundfahrten verschiedener Unternehmen beginnen in der Saison alle 15 bis 30 Minuten z.B. am Kurfürstendamm gegenüber der Gedächtniskirche oder Unter den Linden/Ecke Friedrichstraße. Preis für die 2-stündige Fahrt, je nach Unternehmen zwischen 15 und 25 € pro Person
  • Eine besonders schöne Art, Berlin und Umgebung kennen zu lernen, ist eine Dampferfahrt z.B. von den Anlegestellen Friedrichstraße, Dom/Museumsinsel, Jannowitzbrücke aus. Preis ab 14 € pro Erwachsenem
  • Berlin WelcomeCard: Mit der Berlin WelcomeCard erhalten Sie für jeden Aufenthalt das richtige Ticket: Tickets sind für 48 Stunden, 72 Stunden oder 5 Tage erhältlich und bieten Ihnen je nach Wahl der Tarifzone - AB oder ABC - die freie Fahrt in Berlin oder Berlin und Potsdam

Mehr Informationen auf  Top Tour Sightseeing.

Galerie Lafayette

Einkaufen

  • Mall of Berlin (LP12) am Leipziger Platz: mehr als 270 Geschäfte mit riesigem Food Court 
  • Friedrichstraße: Galeries Lafayette und Designer Boutiquen 
  • Tauentzienstraße: KaDeWe - das Kaufhaus des Westens mit seiner berühmten Feinschmeckeretage im 5. Stock steht gleich am Anfang am Wittenbergplatz 
mehr
  • Hackescher Markt in Berlin-Mitte: vorwiegend kleine, ausgefallene Läden und Boutiquen 
  • Alexanderplatz: Kaufhaus Alexa, Galeria Kaufhof, Saturn und vieles mehr
  • Kurfürstendamm: Vielzahl an Kaufhäusern, Geschäften und Designer Boutiquen sowie gastronomische Einrichtungen 
  • Gendarmenmarkt: Fassbender & Rausch mit der längsten Pralinentheke der Welt mit über 500 feinsten Schokoprodukten 
  • RITTER SPORT Bunte SchokoWelt: Auf drei Etagen und fast 1000 qm können große und kleine Schokoladenliebhaber nach Lust und Laune genießen, entdecken und kreieren
Museumsinsel Berlin

Museen

Berlin ist die Stadt der Museen. Über 170 Berliner Museen bewahren Geschichte, Kunst und Wissen und formen eine einmalige Museumslandschaft. Eine dynamische Landschaft, die sich weiterhin in atemberaubendem Tempo entwickelt. Die Museen bilden aber auch das Gedächtnis der Stadt: Sie dokumentieren die wechselvolle Geschichte einer zerrissenen Stadt, vom Glanz des alten Preußen bis zum Rosinenbomber.

mehr
  • Humboldt Forum/Berliner Schloss: Das Berliner Schloss war bis zur Zerstörung im 2. Weltkrieg und der damit verbundenen Sprengung ein Profanbau auf der Spreeinsel in der Historischen Mitte Berlins. Auf Beschluss des Deutschen Bundestags wurde 2013 bis 2020 nach Plänen von Franco Stella auf der Fläche des Schlosses ein modern-funktionales Gebäude erbaut, das bis auf die Spreeseite an seinen Außenseiten und in zwei Höfen Rekonstruktionen der Schlossfassaden zeigt. Das neu errichtete Gebäude ist nun Sitz des Humboldt Forums. Dieses präsentiert Sammlungen der Staatlichen Museen zu Berlin, des Stadtmuseums Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin 
  • Kulturforum am Potsdamer Platz: Neue Nationalgalerie, Gemäldegalerie, Kunstgewerbemuseum, Kupferstichkabinett, Kunstbibliothek, Musikinstrumente-Museum, Hamburger Bahnhof, Museum für Gegenwart Berlin 
  • Museumsinsel Berlin: Altes Museum, Alte Nationalgalerie, Pergamonmuseum, Bodemuseum, Zentralarchiv 
  • Museum Dahlem: Ethnologisches Museum, Museum für Indische Kunst, Museum für Ostasiatische Kunst, Museum Europäischer Kulturen, Institut für Museumskunde 
  • Charlottenburg: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung, Museum Berggruen, Museum für Vor- und Frühgeschichte , Museum für Fotografie
  • Köpenick: Schloss Köpenick, Dependance des Kunstgewerbemuseums
  • Potsdam: Mit dem neuen Museum Barberini ist in Potsdam der im Zweiten Weltkrieg zerstörte Palast Barberini mit seiner historischen Fassade wiedererstanden. Aber auch moderne Kunst ist in diesem Museum vertreten. Sie können dort sowohl Exponate der Amerikanischen Moderne betrachten, als auch Malerei aus der Zeit nach 1989. Ein verborgenes Highlight ist darüber hinaus die Kunst der DDR, die im Museum Barberini ausgestellt ist
© Kurt Kleemann - AdobeStock.com

Vorhang auf - Kultur in Berlin

Berlin ist eines der lebendigsten deutschen Kulturzentren.

Mehr als 150 Bühnen bieten Klassiker der Weltliteratur, zeitgenössische Autoren, engagiertes Kindertheater, Boulevard oder Experimentelles, und das nicht nur in deutscher Sprache. Chanson oder Wortkabarett, Newcomer oder Klassiker - das Angebot kennt wirklich keine Grenzen.

mehr

Konzert: Konzerthaus am Gendarmenmarkt, Berliner Philharmonie 

Oper: Staatsoper Unter den Linden, Deutsche Oper, Komische Oper

Operette, Musical: Theater am Potsdamer Platz, Theater des Westens 

Varieté und Revue: Friedrichstadt-Palast, Varieté Chamäleon Theater, Admiralspalast, TIPI am Kanzleramt, Bar jeder Vernunft, Wintergarte Varieté 

Kabarett/Satire: Cartoon, Die Distel, Die Stachelschweine , Die Wühlmäuse 

Theater: Deutsches Theater, Maxim Gorki Theater, Berliner Ensemble, Schaubühne, Rennaissance Theater uvm.

Quatsch Comedy Club

Erleben Sie die besten Comedians Deutschlands live auf der Bühne des Quatsch Comedy Clubs im Club MIX. Thomas Hermanns präsentiert Stand Up Profis und aufregende Neuentdeckungen zum Beispiel Ingo Appelt, Dieter Nuhr, Lisa Feller, Olaf Schubert, Bülent Ceylan, Mirja Boes und viele mehr!

Friedrichstadtpalast

Friedrichstadt-Palast

8 min Fußweg vom Maritim proArte Hotel Berlin

Der Friedrichstadt-Palast ist weltweit einzigartig. Die Großen Shows und Kindershows, Gastspiele, die Berlinale und festliche Galas wie der Deutsche Filmpreis ziehen jährlich weit über 600.000 Besucher an.

mehr

Damit ist der Friedrichstadt-Palast mit weitem Abstand die Nr. 1 unter den Berliner Bühnen und mit 2854 qm bespielbarer Gesamtfläche die größte Theaterbühne der Welt und weist zudem mit 24 Metern das breiteste Bühnenportal in Europa auf. Ein Element, das in keiner Show des Hauses fehlen darf, ist das aus der Unterbühne ausfahrbare zwei Meter hohe Wasserbecken, das ein Fassungsvermögen von 140.000 Litern hat. Ein wesentlicher Bestandteil der Revuen ist das aus 60 Tänzerinnen und Tänzern bestehende Friedrichstadt-Palast-Ballett. Allabendlich bilden die 32 Tänzerinnen die längste Girlreihe (Kickline) der Welt.

Staatsoper Berlin

Staatsoper Unter den Linden

7 Minuten Fußweg vom Maritim proArte Hotel Berlin 

Die Staatsoper Berlin ist zurück in ihrem Stammhaus Unter den Linden! Grundlegend saniert und technisch auf dem neuesten Stand, nimmt die Lindenoper einen Spitzenplatz in Europa ein.

mehr

Die Staatsoper Unter den Linden wurde 1742 von Friedrich dem Großen gegründet und von Georg Wenzeslaus von Knobelsdorff im Herzen Berlins erbaut. Persönlichkeiten wie Richard Strauss, Erich Kleiber, Wilhelm Furtwängler, Otmar Suitner und Herbert von Karajan haben das Opernhaus Unter den Linden als eine der traditionsreichsten und künstlerisch bedeutendsten Bühnen der Welt entscheidend geprägt.

Generalmusikdirektor seit über zwanzig Jahren ist Daniel Barenboim, der im Jahre 2000 von der Staatskapelle Berlin als Dirigent auf Lebenszeit gewählt wurde. Nach Abschluss grundlegender Sanierungsmaßnahmen – pünktlich zum 275-jährigen Geburtstag des traditionsreichen Hauses – verbindet die Lindenoper auf einzigartige Weise historische Raumdimensionen mit modernster Technik.

Tipi am Kanzerlamt

Willkommen im TIPI!

1,5 km entfernt vom Maritim proArte Hotel Berlin

Im Zentrum der Macht, in der neuen Mitte, gleich neben dem Kanzleramt hat sich die anspruchsvolle (Zelt-)Bühne TIPI als Ort für Show, Chanson, Kabarett und Comedy etabliert.

mehr

Im TIPI präsentieren renommierte Künstler allabendlich ein Programm für höchste Ansprüche, intelligentes Entertainment im Großstadtformat. Neben guter Unterhaltung und angenehmer Atmosphäre bietet das TIPI eine anspruchsvolle und frische Gastronomie mit saisonalen Leckereien für den kleinen und großen Hunger. Egal aus welcher Gemeinde, Stadt, welchem Land und Kontinent Sie kommen - im TIPI sind Sie in Berlin zu Hause!

Admiralspalast Berlin

Admiralspalast

0,3 km entfernt vom Maritim proArte Hotel Berlin

Der Admiralspalast ist ein traditionsreicher Veranstaltungsort in der Friedrichstraße in Berlin Mitte. Er zählt zu den wenigen erhaltenen großen Vergnügungsstätten vom Anfang des 20. Jahrhunderts in Berlin. Das Haus an der Friedrichstraße kann auf eine über hundertjährige bewegte Geschichte zurückblicken, die neben den historischen Entwicklungen auch von ganz unterschiedlichen kulturellen Einflüssen geprägt war. Sehr vielfältig sehen Sie im Admiralspalast u.a. Musicals, Theaterstücke, Performances, Konzerte und auch Comedyshows.

Konzerthaus in Berlin

Konzerthaus Berlin

8 min Fußweg vom Maritim proArte Hotel Berlin

Das Konzerthaus Berlin am Gendarmenmarkt bietet Ihnen ein breit gefächertes Programm, vom Sinfoniekonzert über Kammermusik, von Musiktheaterproduktionen zu speziellen Kinderkonzerten, von Alter zu Neuer Musik.

mehr

Das Haus hat schon viele große Abende erlebt: Wolfgang Amadeus Mozart besuchte 1789 die Aufführung seiner Oper "Die Entführung aus dem Serail". Schinkels Bühnenbild schmückte die Oper "Undine" von E.T.A. Hoffmann. Paganini und Franz Liszt gaben Gastspiele. Richard Wagner dirigierte den "Fliegenden Holländer".

Wintergarten Varieté in Berlin

Wintergarten Varieté

2,9 km entfernt vom Maritim proArte Hotel Berlin

Freuen Sie sich auf atemberaubende Stunden im Wintergarten Berlin. Tauchen Sie ein in eine einzigartige Welt voller Licht, Musik und Bewegung und erleben Sie einen unvergesslichen Abend unter dem wohl bekanntesten Sternenhimmel Berlins!

Neben dem einmaligen Ambiente ist es das Showprogramm, welches den Wintergarten Berlin ausmacht. Tanz, Akrobatik, Musik – diese drei Elemente finden sich in nahezu allen der Shows wieder.

Komische Oper Berlin

Komische Oper

500 m Fußweg entfernt vom Maritim proArte Hotel Berlin

In der Komischen Oper wird seit 1947 unter Walter Felsenstein Musiktheatergeschichte geschrieben, die szenische Handlung steht hier gleichberechtigt neben der Musik. Dieser Tradition des Hauses fühlt sich auch Intendant Barrie Kosky verpflichtet – indem er Innovationen als wichtigen Bestandteil des historischen Erbes versteht und den Begriff des Musiktheaters möglichst weit fasst, von der klassischen Barockoper zur beschwingten Operette zum vermeintlich seichten Musical.

Kabarett-Theater DISTEL

Ob Politiker-Parodie, bissiger Sketch oder sarkastisch verdrehter Cover-Song – wenn in der DISTEL das Spot(t)licht angeht, wird mit spitzem Humor und viel Live-Musik gestichelt, seziert und verrissen. Liebhaber des Kabaretts und Freunde des schwarzen Humors kommen hier genauso auf ihre Kosten wie Fans der Polit-Comedy.  Das legendäre Ensemble-Kabarett mit seiner wechselhaften Geschichte gilt deutschlandweit als erste Adresse für politische Satire. Im Herzen Berlins gelegen – direkt am Bahnhof Friedrichstraße – versteht die DISTEL ihre Nähe zu Bundestag und Kanzleramt als Anreiz, der "Stachel am Regierungssitz" zu sein.
 
Wer lacht, lebt länger! 
Das DISTEL-Ensemble erwartet Sie… nur 250 m vom Maritim proArte Hotel Berlin entfernt!

Veranstaltungen in Berlin

70. Berlinale – Internationale Filmfestspiele

16. bis 26. Februar 2023

Das große Publikumsfestival erwartet Sie mit internationalem Wettbewerb, hohem Staraufgebot, zahlreichen Filmreihen sowie umfangreichem Begleitprogramm.

MaerzMusik Berlin

MaerzMusik

17. bis 26. März 2023

Das MaerzMusik-Festival ist ein internationales Festival für klangbezogene Kunstformen der Gegenwart und gilt als eines der wichtigsten Festivals für Neue Musik in Deutschland.

Berlin Marathon

Generali Berliner Halbmarathon

2. April 2023

Der Generali Berliner Halbmarathon ist nicht nur der größte deutsche Lauf seiner Art, sondern auch der hochkarätigste. Er gehört inzwischen zum festen Repertoire der Berliner Laufereignisse und zieht internationale Läuferinnen und Läufer an.

Karneval der Kulturen

Karneval der Kulturen

26. bis 29. Mai 2023

Von einer bunteren Seite könnte sich Berlin kaum zeigen: Zahlreiche Gruppen unterschiedlichster Nationalitäten bieten beim Karneval der Kulturen auf fahrenden Wagen Musik, Tanz, Performance, bildende Künste und Akrobatik dar. Von brasilianischer Samba bis chinesischem Löwentanz, von westafrikanischen Trommeln bis zu Berner Fasnachtsbläsern beweisen die Gruppen des Karnevals eindrucksvoll, dass Berlins Schatz die Vielfalt und Internationalität ist. 

Lange Nacht der Wissenschaft Berlin

Lange Nacht der Wissenschaft

17. Juni 2023

Wissenschaftliche Einrichtungen bieten Öffnungszeiten bis Mitternacht mit Experimenten, Vorträgen, Workshops und Mitmachaktionen.

Fête de la Musique Berlin

Fête de la Musique

21. Juni 2023

Am Tag des Sommeranfangs, feiert Berlin die Fête de la Musique. Auf über 100 Bühnen und in vielen Straßen in der ganzen Stadt beteiligen sich Musiker kostenlos an der Feier und bieten ihre Musik dar.

mehr

Bonjour au Soleil! Ein Gruß an die Sonne! Zum Sommeranfang beschenkt sich Berlin wieder mit Musik und feiert die Verbundenheit Paris-Berlin, die Fête de la Musique, das Fest der Musik. Diese Erfindung aus Frankreich wird in Berlin seit 1995 jährlich gefeiert. Laien und Profis sämtlicher musikalischer Stilrichtungen sind aufgerufen, ihr Können bei freiem Eintritt und ohne Gage in der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Botanische Nacht

14. und 15. Juli 2023

Zur Botanischen Nacht erstrahlen die botanischen Pfade im Lichterglanz, sind bevölkert mit Fabelwesen und es gibt ein Musik- und Unterhaltungsprogramm.

Christopher Street Day

Christopher Street Day Parade

22. Juli 2023

Der CSD erinnert an das erste bekannt gewordene Aufbegehren von Homosexuellen und anderen sexuellen Minderheiten gegen Polizeiwillkür in der New Yorker Christopher Street in Greenwich Village am 27. Juni 1969 in der Bar Stonewall Inn. Es kam in der Folge zu tagelangen Straßenschlachten zwischen Homosexuellen und der Polizei.

Sternschnuppennacht in Berlin

12. August 2023

Im August kann in Berlin (und überall auf der Welt) ein besonderes Naturschauspiel beobachtet werden. Dann, wenn die Erde die Umlaufbahn des Kometen Swift-Tuttle und den Meteorenschauer der Perseiden streift und Tausende von Sternschnuppen vom Firmament hernieder regnen.

mehr

Das Naturschauspiel ist auch in den Berliner Planetarien Jahr für Jahr ein großes Ereignis, welches mit spannenden Vorträgen und Sonderveranstaltungen das interessierte Publikum informiert und unterhält ( Archenhold-Sternwarte, Planetarium am Insulaner / Wilhelm-Foerster-Sternwarte, Zeiss-Großplanetarium).

Naturkundemuseum Berlin

Lange Nacht der Museen

26. August 2023

Sie haben die Gelegenheit, Ausstellungen, Sammlungen und Installationen in Augenschein zu nehmen sowie an Workshops, Expressführungen und Künstlergesprächen teilzunehmen. 

Internationale Funkausstellung Berlin

IFA - Internationale Funkausstellung

1. bis 5. September 2023

Auf der IFA erhalten Sie einen umfassenden Marktüberblick über Unterhaltungselektronik und Elektro-Hausgeräte der neusten Generation. 

BMW Berlin Marathon

49. BMW-Berlin-Marathon

24. September 2023

Jedes Jahr im Herbst lockt das Event rund 40.000 Läufer, Handbiker und Inline-Skater aus 120 Nationen zu einer Tour quer durch die Innenstadt von Berlin. Dabei werden die Läufer mit Musik und Sprechchorälen von begeisterten Fans am Rand der 42km-Strecke angefeuert, die an diversen Sehenswürdigkeiten vorbeiführt.

Online buchen
Schließen

Online-Buchung

Bitte wählen Sie ein Hotel aus